Diese Hygienefrage spaltet das Internet

Wer hätte geahnt, dass so eine einfache Frage Tausende von Reaktionen provozieren würde. [Foto: Getty]

Wir alle wissen, dass Twitter der richtige Ort für eine Debatte ist.

Tausende von Menschen kratzten sich jedoch bei der Beantwortung dieser Frage den Kopf.

Der Twitter-Nutzer Conor Arpwel hat eine Umfrage erstellt, in der eine (oberflächlich gesehen) relativ einfache Frage gestellt wurde.

Wascht ihr euch beim Duschen die Beine?

20 Prozent tun es nicht


Wascht ihr euch beim Duschen die Beine?

Die Frage ging schnell viral und generierte allein am ersten Tag über eine halbe Million Abstimmungen.

Es scheint, als gäbe es eine ziemlich offensichtliche Antwort: Wie geht es überhaupr, sich unter der Dusche nicht die Beine zu waschen?

20 Prozent der Menschen haben jedoch gestanden, dass sie beim Duschen tatsächlich ihre Beine ganz auslassen.

Der überraschende Umstand hat zu Tausenden irritierten Kommentaren im Internet geführt.

Eine Nutzerin schrieb: „Ich habe gerade herausgefunden, dass mein Mann seine Beine in der Dusche nicht wäscht. Wir müssen uns jetzt scheiden lassen …“

Jemand anderes stimmte zu: „Wenn man einmal unter der Dusche ist … warum sollte man die Beine auslassen??? Wenn man das Auto wäscht und die Türen auslässt … hat man es wirklich gewaschen?!“


Ich habe die gestrige Debatte verpasst, aber ich habe das Gefühl, dass man seine Beine nicht wirklich waschen muss, man wäscht den Oberkörper zu 3/4 und die Seife und das Wasser laufen herunter. Es sei denn, man ist aus irgendeinem Grund außergewöhnlich schmutzig.

Conor Arpwel verursachte so viel Aufregung, dass er beschloss, eine humorvolle „offizielle Erklärung“ zu diesem Thema abzugeben.

“Mein Name ist Conor Arpwel und ich bin ein Bein-Wascher”, begann er.

“Das Waschen von Beinen ist ein wichtiger Bestandteil meines Sauberkeitsregimes, aber ich werde auch keine Menschen verurteilen, die sich aus verschiedenen Gründen die Beine nicht waschen.”

Die Argumente der Leute, die ihre Beine auslassen

Nicht jeder glaubt jedoch, dass man sich unter der Dusche die Beine waschen sollte. Immerhin läuft die Seife den Körper herunter.

Ein Nutzer sagte: “Ich habe das Gefühl, dass man die Beine nicht wirklich waschen muss – man wäscht den Oberkörper zu 3/4 und die Seife und das Wasser laufen herunter. Es sei denn, man ist aus irgendeinem Grund außergewöhnlich schmutzig.”

Die Debatte endete hier jedoch nicht, da ein Benutzer eine andere – ebenso wichtige – Anmerkung machte.

Er sagte: „Nachdem wir die Hürde des Beine-Waschens überwunden haben, möchte ich alle darauf aufmerksam machen, dass man sich auch die Füße waschen muss.“

Wir freuen uns auf die Twitter-Umfrage 2.0.

Caroline Allen