Disney+ startet am 24. März: Letzte Chance auf Frühbucherspecial

Vanessa Peschla
Lifestyle Editor

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Heute ist der letzte Tag, um sich das Frühbucherspecial für Disney+ zu sichern. (Bild: Getty Images)

Ab dem 24. März ist es soweit: Disney+ kommt auf den deutschen Markt und macht damit beliebten Streaming-Anbietern wie Netflix und Amazon Prime große Konkurrenz. Neben seinen eigenen Inhalten möchte der Film- und Medienkonzern auch mit Produktionen seiner Tochterunternehmen Marvel Studios und Pixar, sowie mit Disney+ Originals Kunden an Land ziehen.

Der neue Streaming-Dienst ist in den USA ein riesiger Erfolg und löst auch in Deutschland große Vorfreude aus. Das Warten hat jetzt endlich ein Ende - ab morgen gibt es den Streamingdienst auch bei uns. Wir fassen noch einmal zusammen, warum sich die Investition in Disney+ lohnt und was sowohl Disney-Fans, als auch Nicht-Fans erwartet. Gestreamt werden kann auf bis zu vier Endgeräten und das entweder für 6,99 Euro im Monat oder 69,99 Euro im Jahr. Das Frühbucherspecial für ein Jahres-Abo für 59,99 Euro ist nur noch heute zu erwerben.

Disney+: Alles Wissenswerte rund um Disneys Streaming-Dienst

Ein Angebot für die ganze Familie

Während auch Dienste wie Netflix und Co. Film- und Serienangebote speziell für Kinder anbieten, können diese nicht mit dem Angebot von Disney+ mithalten. Disney-Filme wie “Der König der Löwen” und “Das Dschungelbuch” haben einen solchen Klassiker-Status, dass sie auch immer wieder neue Generationen verzaubern. Doch auch neuere Produktionen wie “Die Eiskönigin” und “Vaiana” sind die perfekte Filmwahl für einen Familienabend. Nicht zu vergessen sind aber auch andere Angebote für die ganze Familie, für die Disney+ die Exklusivrechte besitzt: Es werden auch Filme wie "Avatar – Aufbruch nach Pandora" oder etwa "Kevin – Allein zu Haus” und "Ice Age 1-4" zu streamen sein.

Mit Disney+ kann man in die unglaubliche Welt von "Avatar" eintauchen. (Bild: JOEL SAGET/AFP)

Die Highlights

Laut Anbieter werden über 1000 Filme, Serien und Originals auf Disney+ zu sehen sein. Ein großes Angebot, mit vielen Highlights. So gibt es “Die Eiskönigin II”, das neue Abenteuer rund um die Schwestern Elsa und Ana, bereits ab 24.03. in Deutschland zu sehen und nicht erst wie geplant drei Monate später - eine Überraschung, über die sich nicht nur die Kleinen freuen.

Fans, die die neue “Star Wars”-Serie “The Mandalorian” kaum mehr erwarten können, werden ebenfalls bedient. Die Spin-off-Serie gibt es nämlich exklusiv auf Disney+ zu sehen, und das ebenfalls bereits ab Startdatum des Streamingdienstes in Deutschland.

Für Familien und Anleger: Warum sich die Investition in Disney+ lohnt

Wer schon immer einmal hinter die Kulissen der Disney-Bühne schauen wollte, bekommt mit der Dokumentationsreihe “Ein Tag bei Disney” einen exklusiven Einblick. Jede der 52 Episoden nimmt den Zuschauer mit in den Arbeitsalltag von Mitarbeitern bei Walt Disney. Egal ob Zeichner, Ingenieur oder Railroad-Fahrer - jeder zeigt uns, welchen Beitrag er oder sie für einen unvergesslichen Disney-Moment leistet.

Wie wird "Star Wars"-Roboter BB8 zum Leben erweckt? Die Disney+-Reihe "Ein Tag bei Disney" zeigt es. (Bild: Disney)

Star Wars, Marvel und Co.: Diese Filme und Serien gibt es nur bei Disney+

Auch Nicht-Disney-Fans werden versorgt

Doch nicht nur Disney-Fans und Familien kommen auf ihre Kosten. Der Streaming-Dienst überzeugt auch mit einem Angebot fernab vom bekannten Disney-Kosmos. So konnte Disney den Dokumentar-Sender National Geographic an Land ziehen und bietet so Dokus über unsere Erde, das Tierreich und das Weltall an.

Wer es actionreicher braucht, für den sind die Filme und Serien des Marvel-Universums vielleicht ein Überzeugungskriterium. So beinhaltet Disney+ viele Filme des Avengers-Filmuniversum, aber auch die “X-Men” und “Guardians of the Galaxy”-Filme. Das Marvel-Sortiment wird häppchenweise dem Streaming-Dienst hinzugefügt und durch Updates immer wieder erweitert.

Und nicht zuletzt beheimatet Disney+ auch eine der beliebtesten TV-Familien aller Zeiten: die Simpsons. Zu sehen sind alle 30 Staffeln der Zeichentrickserie um Homer, Marge und Co.

Immer noch nicht überzeugt? 5 Gründe, warum Disney+ nicht nur etwas für Disney-Fans ist