Dm ruft Babybrei zurück

Screenshot: dm.de

Der Drogeriemarkt Dm ruft vorsorglich den Artikel „dmBio Hühnchenfleisch Zubereitung nach dem 4. Monat 125g“ zurück. Darin könnten sich kleine blaue Folienteilchen befinden.

Das oben abgebildete Gläschen mit Hühnchenfleisch für Kinder ab dem 4. Monat sollten Eltern ihren Kindern nicht servieren, sofern das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 21.01.2021 lautet. Diese Angabe zur Haltbarkeit finden Kunden auf dem Deckelrand. Wie der Drogeriemarkt auf seiner Website mitteilt, sind andere Mindesthaltbarkeitsdaten oder Produkte nicht betroffen.

dm ruft vorsorglich den Artikel „dmBio Hühnchenfleisch Zubereitung nach dem 4. Monat 125g“ zurück (Bild: dm)

Grund für den Rückruf: Es kann laut dm nicht ausgeschlossen werden, dass im Produkt „dmBio Hühnchenfleisch Zubereitung nach dem 4. Monat 125g“ kleine, blaue Folienteilchen gelangt sein könnten.

Verbraucher die das betroffene Produkt gekauft haben können es ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis wird in jedem Fall erstattet.

Weitere aktuelle Rückrufe: