Dressgate 2.0: Welche Farbe hat die Mütze dieser Tiktokerin?

·Freie Autorin
·Lesedauer: 3 Min.

Ist es weiß-golden oder doch schwarz-blau – mit dieser Frage hatte ein User im Netz vor ein paar Jahren eine regelrechte Diskussion um ein Kleid ausgelöst und das sogenannte "Dressgate" geschaffen. Nun sorgt ein ähnlicher Fall auf TikTok für Kopfzerbrechen. Und hier sind sogar drei Farben im Spiel: Ist die Mütze rot, braun oder doch grün? Wir sind uns nicht ganz sicher.

Eine TikTokerin hat mit ihrer Mütze für Rätselraten gesorgt (Symbolbild: Getty Images)
Eine TikTokerin hat mit ihrer Mütze für Rätselraten gesorgt (Symbolbild: Getty Images)

In einem Raum ist sie braun, in einem anderen wiederum grün: Die Mütze der TikTokerin "oteliacarmen" sorgt im Netz für Rätselraten. Und nicht nur das: Die Frau selbst war nach dem Kauf der Strickmütze ein wenig verwirrt. In einem Zimmer erschien ihr die Kopfbedeckung braun, in einem anderen wiederum rostrot. Dabei hatte sie ursprünglich eine grüne Mütze gekauft. Beim Auspacken daheim erlebte sie dann die Überraschung.

Doch wie kommt es, dass eine eigentlich grüne Mütze plötzlich die Farbe ändert? Das fragte sich auch die TikTok-Nutzerin und hatte dann dafür doch eine plausible Erklärung: "Es handelt sich um Metamerie. Deshalb ist die Beleuchtung in der Innenarchitektur so wichtig."

Für alle User, die das Farbenspiel auf TikTok für einen Fake hielten, postete "oteliacarmen" noch ein Video, in dem sie eine Freundin dabei zusehen lässt, wie die Mütze ihre Farbe je nach Lichteinstrahlung ändert: rostbraun unter einer Nachttischlampe, olivgrün unter einer anderen Lampe. Und auch die Freundin kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus: "Was? Was passiert hier? Sind da verschiedene Glühbirnen drin?", fragt sie überrascht in dem Video. Dann läuft sie erneut von einer Lampe zur anderen und hält dabei die ganze Zeit die Mütze in der Hand, die erneut die Farbe wechselt – erst rotbraun, dann wieder grün.

Und für alle, die es immer noch nicht verstehen können, versucht die TikTokerin das Thema "Metamerie" in einem dritten Video zu erklären. Die Glühbirnen haben in der Tat etwas damit zu tun. Denn wenn wir Objekte ansehen, dann existieren sie eigentlich gar nicht in der Farbe, die wir sehen. Physikalisch betrachtet entsteht Farbe durch die Reizung unserer Sehnerven durch Lichtwellen. Das Objekt reflektiert also nur verschiedene Lichtspektren, die einen bestimmten Farbeindruck vermitteln.

Ändern sich die Lichtbedingungen, führt das dazu, dass sich auch die Farbe am Objekt ändert oder wir sie eben anders wahrnehmen. Im Falle der TikTokerin ist der Farbwechsel tatsächlich auf verschiedene Glühbirnen zurückzuführen, die entweder ein kaltes oder warmes Lichtspektrum erzeugen.

In einem Supermarkt sind in der Regel LED-Leuchten oder fluoreszierende Lichter. Diese werden häufig in der Gemüse– und Obstabteilung eingesetzt, um beispielsweise Äpfel frischer und in einem kräftigeren Rot erscheinen zu lassen. "Das ist vermutlich auch der Grund, warum meine Mütze im Laden grüner aussieht", so die TikTok-Nutzerin. Ebenso sei eine Glühbirne in einer Lampe im Haus ihrer Eltern, wo der Test mit der Freundin durchgeführt wurde, weißglühend, die andere ist eine Kompaktleuchtstofflampe. So auch bei ihr daheim: wärmeres Licht im Wohnzimmer, kühles Licht im Bad.

Wer nicht genug von solchen Videos und Farbrätseln bekommen kann, darf sich freuen: "oteliacarmen" hat nun eine navyblaue Mütze im gleichen Laden gekauft, die sie ebenfalls unter verschiedenen Lichtquellen testen möchte. Wird also sicher nicht mehr lange dauern, bis ein neuer Clip in der Reihe "Optische Täuschung" entsteht und sich die User erneut den Kopf über die Farbe zerbrechen.

VIDEO: Junge Frau probiert Kleid an: Dieses Spiegelbild ist eine Illusion

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.