Dylan Sprouse: Stolz auf seine Körpertransformation

Dylan Sprouse und Barbara Palvin credit:Bang Showbiz
Dylan Sprouse und Barbara Palvin credit:Bang Showbiz

Dylan Sprouse sprach darüber, dass er "stolz" auf seine Körpertransformation sei.

Der 29-jährige Schauspieler, der Mitte der 2000er Jahre als Kind an der Seite seines Zwillingsbruders Cole Sprouse in der Disney Channel-Sitcom 'The Suite Life of Zack Cody' berühmt wurde, war inspiriert dazu, in Form zu kommen, nachdem er als er jünger war, im Pool immer "ein Hemd trug".

Neben einem Foto, auf dem er vor einem Spiegel posierte, schrieb der Darsteller auf Instagram: "Ich habe als Kind ein T-Shirt im Pool getragen, also entschied ich mich Ende zwanzig dazu, dass ich meinen Körper ändern und ein Fleischkopf werden wollte!" Der Star, der seit dem Jahr 2018 mit dem Model Barbara Palvin zusammen ist, fügte hinzu, dass er "stolz" auf seine Verwandlung sei, erklärte seinen 9,2 Millionen Anhängern jedoch, dass er mit seiner Körpertransformation noch nicht fertig sei. "Das ist mein Meat-Head-Beitrag. Es war eine lange Arbeit, aber ich bin stolz auf die Fortschritte, die ich gemacht habe, und ich bin noch nicht fertig!", verkündete er. Der 'Tyger Tyger'-Star, der sich in den letzten Jahren von der Schauspielerei zurückzog, um sich auf seine Rolle als Miteigentümer und Braumeister der All-Wise Meadery-Brauerei in Brooklyn zu konzentrieren, wurde in den Kommentaren von vielen berühmten Gesichtern gelobt, darunter auch von dem Eishockeyspieler Kyle Connor.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.