Ed Sheeran: Geheime Konzerte in den Wohnzimmern seiner Fans

Es ist ein gutes Jahr für Fans von Ed Sheeran (32). Nachdem der Sänger ('Shape Of You') bereits im Mai ein Album herausbrachte, legt er jetzt noch einmal nach. Am 29. September erscheint 'Autumn Variations'. Doch das ist noch nicht alles.

Überraschungsbesuch bei Fans

Am Dienstag (19. September) meldete sich der Musiker bei seinen 45 Millionen Followern und verkündete, dass er heimlich Live-Versionen seiner neuesten Songs aufgenommen habe, und zwar an ungewöhnlichen Locations: Er überraschte Fans in ihren Wohnzimmern. "Ich habe einige Überraschungs-Popup-Gigs bei Fans zuhause gespielt, und habe dabei heimlich ein Live-Album von 'Autumn Variations' aufgenommen, wobei jeder Song im Wohnzimmer eines anderen Fans aufgezeichnet wurde, aber es war alles eine Überraschung." Er teilte ein Video, auf dem zu sehen ist, wie er bei einem Fan zuhause Keyboard spielt.

Ed Sheeran spielt ein ungewohntes Instrument

"Wir kamen zu @‌kariconaway nach Hause, und ich wusste sofort, dass wir Spaß haben würden", schrieb Ed Sheeran weiter. "Sie hatten Katzen, Freundschafts-Armbänder und wir haben Obstsaft getrunken, aber nachdem ich dem 'Autumn'-Song gespielt hatte, sagte ich, sie solle mich auf eine Tour mitnehmen, und als wir in ihr Zimmer kamen, sah ich das Klavier." Die junge Frau lud ihn ein, das Keyboard zu spielen. Das ist eigentlich nicht Eds Instrument, doch er hat es auf 'Wake Me Up' gespielt. "Hier hin ich also, spiele 'Wake Me Up' für alle Plus-Fans da draußen." Die Live-Version von 'Autumn Variations' direkt aus den Wohnzimmern der Fans soll laut Ed Sheeran "bald" erscheinen.

Bild: Janet Mayer/startraksphoto.com