Ed Sheerans wertvolle Martin-Gitarre von Eric Clapton wurde restauriert

·Lesedauer: 1 Min.
Ed Sheeran credit:Bang Showbiz
Ed Sheeran credit:Bang Showbiz

Ed Sheerans hatte einst von Eric Clapton eine seiner Gitarren geschenkt bekommen.

Bei einem Brand in Eds Studio wurde sie jedoch schwer beschädigt - nun wurde sie restauriert.

Der Star ist seit sechs Jahren mit der Musik-Legende befreundet und war besorgt, als das Instrument bei einem Feuer in seinem Studio schwer beschädigt wurde.

In der YouTube-Show 'Hot Ones' verriet Ed, dass sein Held Eric sei. Als er 11 Jahre alt war, hörte er Erics Song 'Layla', nahm eine Gitarre in die Hand und machte von da an weiter.

2015 haben sich die beiden dann kennengelernt und seitdem mit ihm befreundet ist.

Ed erinnerte sich an einen Moment, als er bei Clapton eingeladen war und dieser einfach seine Gitarre von der Wand nahm, auf der Rückseite unterschrieb und sie Ed gab.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.