2 / 10

PIZZA NERO

Nein, diese Pizza ist nicht verbrannt. Auch wenn der erste Gedanke beim Anblick dieser düsteren Speise wohl ist, dass der Chefkoch ein wenig zu lange vom Ofen weg war, ist die Pizza Nero ein Trend, den ein italienisches Lokal startete. Der Boden wird mit einem speziellen Kohlepulver schwarz gefärbt. Das sieht nicht nur auffällig aus, sondern soll auch noch für die Verdauung gut sein. (Bild: Instagram/@aige_rim)

Einhornpizza, Blumenkohlteig & Co.: Das sind die schrägsten Pizzatrends

Pizza – fünf Buchstaben, aber unendliches Glück. Bei wenigen Gedanken läuft Abermillionen von Menschen mehr das Wasser im Mund zusammen als bei dem an die käseüberzogene Scheibe Teig mit endlosen Möglichkeiten in der Belagsauswahl. Da Pizza gemeinhin als Gericht gilt, bei dem man wenig falsch machen kann, sind bei diesem Klassiker der Weltküche der Kreativität (und leider mitunter auch der kulinarischen Grausamkeit) keine Grenzen gesetzt. Wir zeigen Ihnen zehn schräge Pizza-Trends.