Ellie O’Donnell: Das Gesicht dieser Influencerin entwickelt sich zum beliebten Tattoo-Motiv

Hannah Klaiber
Freie Journalistin

Sie hat 900.000 Follower auf Instagram und ein wirklich hübsches Gesicht: Doch das kann nicht der einzige Grund sein, weshalb sich Ellie O’Donnell auf immer mehr Armen als Tattoo wiederfindet.

Es begann schon im Januar 2018, als Ellie O’Donnell auf Twitter den erstaunten Post absetzte: “Ein Typ, den ich nie im Leben getroffen habe, hat sich mein Gesicht auf den Arm tätowieren lassen.“

Mit gerade mal 22 Jahren ist Ellie sicherlich ein nicht ganz unbekanntes Gesicht im Netz: Mit über 900.000 Followern auf Instagram hat die blonde junge Frau, die mit ihrer ebenso hübschen Zwillingsschwester auch als “The Odolls“ Bilder postet, schon eine große Fangemeinde hinter sich versammelt. Aber kann das allein ein Grund sein, um ihr Gesicht für den Rest des Lebens auf dem Arm oder einem anderen Körperteil mit sich zu tragen?

Ellie O’Donnell und ihre Schwester sind bekannte Instagram-Stars (Bild: Getty Images)

Studie: Tätowierte Menschen handeln impulsiver

Offenbar finden einige Menschen so großen Gefallen an “Miss Ellie O“ (so der Instagram-Name von O’Donnell) und ihrem Gesicht, dass sie ihr nach getaner Tattoo-Arbeit sogar die Resultate als Foto zukommen lassen – auf mindestens sieben Körpern ist die Influncerin bereits vertreten, wie sie auf Twitter verriet:

Bei den Tätowierungen selbst handelt es sich teils um realistische Abbildungen von veröffentlichten Fotos ...

... und zum Teil um künstlerisch verfremdete Motive, die jedoch ganz klar Ellie zeigen:

Ellie selbst zeigt sich geschmeichelt: “Ich denke, es ist das größte Kompliment, das mir jemand machen kann. Als hätten sie sich buchstäblich dafür entschieden, mein Gesicht ein Leben lang auf ihrem Körper zu haben“, wird die 22-Jährige vom Portal “LADbible“ zitiert.

Wow! Das ist die meist tätowierte Ärztin der Welt

Diese Gesichtsstrukturen sind perfekt für ein Tattoo

Auch einige Tätowierer haben Gefallen an dem Model gefunden und Ellies Gesicht in ihr Repertoire aufgenommen. Einer der Künstler, der das Motiv für ein Tattoo verwendete, erklärte den Grund laut “LADbible“: "Sie hat gute Wangenknochen, große Lippen und all das Zeug, das zu einem besseren Tattoo führt.“ So ist es nicht nur Ellies Bekanntheitsgrad und die Begeisterung, die sie bei ihren Fans auslöst, sondern vor allem die Beschaffenheit ihrer Gesichtszüge, die laut Tätowierer Aaran Haslett die Voraussetzung für besonders schöne Tattoos ist. Ellie O’Donnell freut sich in jedem Fall – und wird in Zukunft sicher auf vielen weiteren Armen verewigt werden.

VIDEO: 1.500 Pfund für Ketchup mit Tattoos von Ed Sheeran