"Game of Thrones"-Star Emilia Clarke: Mit Gedichten gegen den Corona-Koller

“Game of Thrones“-Star Emilia Clarke hat einen Weg gefunden, um mit der erzwungenen Isolation während der Corona-Epidemie klar zu kommen: Sie liest Gedichte. Um die aufbauende Wirkung der Poesie auch auf ihre Follower bei Instagram zu übertragen, startet sie zusammen mit anderen Prominenten eine Reihe von Lesungen.

Emilia Clarke setzt auf Gedichte. (Bild: Getty Images)

Mit einem Instagram-Video wendet sich Emilia Clarke an ihre mehr als 27 Millionen Follower bei Instagram. Wie wir alle leidet auch sie unter den Beschränkungen durch die Corona-Pandemie. Und sie hat sich Gedanken darüber gemacht, wie sie diese Zeit für sich und andere vielleicht ein wenig erträglicher machen kann.

Unterstützt ebenfalls: “GoT”-Star Maisie Williams hilft in Coronazeiten

Emilia Clarke erwartet prominente Unterstützer

Mit den Worten ”Hi an alle“ beginnt sie ihr Video und fährt dann fort: ”Das ist nur ein kleiner Einführungspost für etwas, das ich mir während dieser Zeit, in der wir Covid und Isolation erleben, überlegt habe.“ Damit ruft die Schauspielerin eine Reihe von Gedichtlesungen ”fürs Herz und für die Seele“ ins Leben, die sie aber nicht alleine abhalten will. Neben ihr sollen noch andere ”talentierte Künstler“ Gedichte aus dem Buch ”The Poetry Pharmacy: Tried-and-True Prescriptions for the Heart, Mind and Soul“ vortragen. Konkrete Namen nennt sie nicht, aber natürlich hoffen und vermuten Fans der Schauspielerin, dass sich unter ihnen auch Kollegen aus ”Game of Thrones“ befinden werden.

Sie richtet sich an eine bestimmte Menschengruppe

Das Gedicht, das sie selbst in dem Clip vorliest, stammt von dem persischen Dichter und Mystiker Hafis und lautet übersetzt: ”Ich wünschte, ich könnte dir, wenn du einsam oder von Dunkelheit umgeben bist, das erstaunliche Licht deines eigenen Wesens zeigen.“

Die 33-Jährige widmet es Menschen, die eine Gehirnverletzung überlebt haben. Emilia Clarke hatte bereits selbst zwei lebensgefährliche Gehirn-Aneurysmen, eines davon musste während der Dreharbeiten zu ”Game of Thrones“ operiert werden.

Von “Mr. Big” zu “Mr. Bald”: Das ist der neue Look von SATC-Star Chris Noth

Laut der Schauspielerin wird jeder Künstler, der in einem auf ihrem Account geposteten Video mit einem Gedicht zu sehen sein wird, außerdem eine Wohltätigkeitsorganisation vorstellen, die ihm am Herzen liegt und die mit der Lesung ebenfalls unterstützt werden soll.