2 / 15

H&M

Auch bei H&M wurden bereits im vergangenen Jahr unretuschierte Bikini-Körper gesichtet. Ganz zur Freude der Shopping-Fans! “Dass sie nicht bearbeitet werden, hilft uns, uns nicht mit unrealistischen Standards zu vergleichen und uns normal zu fühlen”, lautete ein Social-Media-Kommentar. (Bild: H&M)

Endlich: Diese Online-Shops verzichten auf Perfektion und Photoshop

Hannah Sommer
Freie Autorin für Yahoo Style

Die Modebranche ist im Wandel. Seit einigen Jahren wird die Kritik rund um Schönheitsideale und Photoshop-Standards immer lauter. Unternehmen und Online-Shops reagieren daher mit authentischen Kampagnen und zeigen unretuschierte Frauenkörper.