Entdecken Sie die Falklandinseln

Die im Südatlantik gelegenen Falklandinseln sind seit 1833 ein Überseegebiet des Vereinigten Königreichs, wurden jedoch im Laufe der Jahre von Frankreich, Spanien und - am umstrittensten - Argentinien beansprucht. Dieses abgelegene und vom Winde verwehte Reiseziel ist bekannt für seine spektakulären Populationen von Pinguinen, Robben und Albatrossen. Die Falklandinseln, eine immer beliebter werdende Anlaufstelle für Abenteuertouristen, sind nach wie vor ein Hafen von einzigartiger kultureller und ökologischer Bedeutung.

Klicken Sie sich durch diese Galerie und reisen Sie zu diesem einmaligen Außenposten im Südatlantik.

(Foto: Wikimedia/CC BY 2.0)