Fachkräftemangel in der Gastronomie: Dieses Hotel zahlt 11.000 Euro Bonus für Servicekräfte

Um den starken Personalmangel zu bekämpfen, werden Gastronomen immer kreativer. - Copyright: Alistair Berg / Getty Images
Um den starken Personalmangel zu bekämpfen, werden Gastronomen immer kreativer. - Copyright: Alistair Berg / Getty Images

Überall müssen sich Restaurants, Hotels und Cafés einschränken, weil sie kein Personal finden. Um dem entgegenzuwirken, greifen Hotels jetzt in die Bonus-Kiste: Ein Hotel in Niedersachsen bietet jetzt eine Prämie von 11.000 Euro für neue Mitarbeiter, berichtet "Der Spiegel". Es sei das “letzte Mittel”, so einer der Betreiber des Gut Thansen. Schon jetzt könne man Veranstaltungen aufgrund von Personalmangel nicht mehr durchführen.

Das Hotel ist jedoch nicht das einzige: Laut dem Hotel- und Gaststättenverband Dehoga fehlen in Deutschland mehr als 65.000 Mitarbeiter in der Gastronomie, berichtet "Zeit Online". Eine aktuelle Umfrage von onlyfy by Xing zeigt: 93 Prozent der Unternehmen mit Blue-Collar-Jobs können ihre offenen Stellen nicht besetzen. Damit sind Berufe gemeint, die überwiegend körperliche Arbeit erfordern, zum Beispiel in den Bereichen Handwerk, Industrie, Einzelhandel oder Dienstleistungsberufen.

Sind Prämien die Lösung für den Fachkräftemangel?

Die Löhne des Gut Thansen seien gut und es gäbe viele Boni und Zuschläge, sogar eine Bleibeprämie und Vermittlungsboni, so einer der Betreiber. Dafür habe der Betrieb die Preise erhöht. Erfolgreich sei die Suche dennoch nicht. Sandra Warden, eine Expertin des Dehoga, sagte dem “Spiegel”, dass es kein Geheimrezept gäbe, um Personal zu finden. Prämien sehe sie skeptisch, denn wer für Geld komme, gehe auch wieder für Geld.

Die onlyfy-Umfrage zeigt: Zwar spielt das Gehalt eine große Rolle, aber es gibt auch andere Faktoren, die für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wichtig sind. So sagten 74 Prozent sagen, dass der Faktor Jobsicherheit für sie am wichtigsten bei der Wahl eines potenziellen neuen Arbeitgebers sei. Ein attraktiver Standort, pünktliche Bezahlung und ein gutes Führungsverhalten von ihren neuen Vorgesetzten seien ebenfalls wichtig.

Blue Collar
Blue Collar

jm/hr