Fashion Battle: Jennifer Lopez vs. Ariel Winter

Jennifer Lopez und Ariel Winter: Wem steht’s besser? (Bilder: Getty Images, Splash News)

Zwei Schauspielerinnen, die für ihre Kurven berühmt sind, zwei Talkshow-Auftritte innerhalb weniger Tage – aber nur ein Kleid! Die Protagonistinnen des bislang größten Fashion-Fauxpas’ 2017? Jennifer Lopez (47) und Ariel Winter (19)! Höchste Zeit für einen ausgiebigen Style-Check …

Zunächst einmal sollte festgehalten werden: Sonderlich verwundert sind wir nicht, dass sich J-Lo und Ariel beide in das winzige, halbtransparente Metallic-Dress von Meshki verliebt haben. Denn ultrafeminine Looks wie dieser sind die Spezialität der beiden Ladies, und entsprechend steht der Look sowohl Jen als auch Ariel ganz fantastisch. Sicherlich auch nicht ganz bedeutungslos: Das Dress des australischen Labels kostet umgerechnet keine siebzig Euro!

Begeisterung und perfekte Passform hin oder her – dass Ariel nur zwei Wochen, nachdem J-Lo den Look Anfang Mai bei James Corden getragen hatte, im gleichen Dress zu Jimmy Kimmels Talkshow  trabte, gehört sich einfach nicht! Zumal sie selbst bei der Schuhwahl in derselben Stilbibel geblättert zu haben scheint wie ihr fast 30 Jahre älteres Vorbild: Beide trugen passend zum Kleid zarte Silbersandalen.

(Bilder: WENN, Instagram/arielwinter)

Und dabei bewies Ariel zu allem Überfluss auch noch ein Quäntchen mehr Kombinationsgabe als die Konkurrenz: Ihre hauchzarten Weitzmans verlängerte die Beine optisch, während sich Jen für Zanottis entschieden hatte, die viel Aufmerksamkeit auf ihre Beine lenkten, die durch die aufwendigen Schlingen ein wenig gedrungen wirkten. Und auch in Sachen Dekolleté hatte Ariel  mit ihrer Körbchengröße D minimal die Nase vorn!

Hm, was meint Ihr: Gilt hier die Devise “Besser gut geklaut als schlecht erfunden”, oder hat Ariel den Look von Stil-Ikone J-Lo zu dreist kopiert, um diesen Fashion-Battle gewinnen zu können?

Vor Kurzem erntete Ariel Winter einen Shitstorm für ihre freizügigen Outfits – ihre Reaktion darauf war perfekt: