Werbung

Fata Hasanovic: Ihr Baby ist da!

Fata Hasanovic (28) konnte sich ihren Traum erfüllen und ist Mutter geworden. Die Influencerin veröffentlichte auf Instagram ein Foto, das den neuen Erdenbürger zeigt.

Zeit zum Kuscheln

Die neue Mama ist ganz vernarrt in ihren Spross: "Malik, unser Wunder hat gestern das Licht der Welt erblickt", schrieb sie zum Bild. "Ich will ihn am liebsten nie mehr loslassen und wir genießen nun unsere gemeinsame erste Zeit. Uns geht es allen soweit gut und wir nehmen uns jetzt intensiv die Zeit zum Kuscheln und Lieben." Der Papa des Kleinen ist ihre Jugendliebe Izet (32). Im März hatte die ehemalige 'Germany's Next Topmodel'-Kandidatin auf Social Media die frohe Nachricht über ihre Schwangerschaft verbreitet und ihre 500.000 Follower mit Fotos vom Baby-Bauch und einer Gender-Reveal-Party unterhalten.

Fata Hasanovic wurde nicht gleich schwanger

Es ist auch kein Zufall, dass Fata Hasanovic von ihrem Malik als "Wunder" spricht. Das Model leidet unter Endometriose, einer Krankheit, bei denen sich Gewebe außerhalb der Gebärmutter ansiedelt. Diese Wucherungen sind äußerst schmerzhaft für die betroffenen Frauen und im schlimmsten Fall können sie zur Unfruchtbarkeit führen. Eine Schwangerschaft bei diesem Krankheitsbild ist also nicht selbstverständlich und der Star hat auf Social Media immer wieder über die Krankheit und ihre Folgen aufgeklärt.

Aber für Fata Hasanovic hat es ein Happy End gegeben. Für ihren Malik wird sie sich nun einige Zeit von Instagram & Co zurückziehen, um sich ganz auf die ersten Tage mit ihrem Schatz zu konzentrieren. Aber ihre Fans müssen nicht lange warten, denn schließlich ist das Internet ihr Job. "Instagram verzeiht mir keine lange Abwesenheit. Bist du lange nicht online, bestraft dich der Algorithmus, und dein Content wird vielen nicht mehr angezeigt", beschrieb Fata Hasanovic einmal die Realität ihres Berufs.

Bild: picture alliance / Geisler-Fotopress | Frederic Kern/Geisler-Fotopress