Fenster putzen: Diese 5 Tools überzeugen

·Lesedauer: 2 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn du einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigst, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Mit diesen Tools wird Fensterputzen zum Kinderspiel. (Bild: Getty Images)
Mit diesen Tools wird Fensterputzen zum Kinderspiel. (Bild: Getty Images)

Fensterputz-Gadgets gibt es viele, doch welche überzeugen? Yahoo Lifestyle hat den Test gemacht und verschiedene Produkte von Saugern, über Tüchern, bis hin zu verschiedenen Wischern miteinander verglichen. Das sind unsere Top 5.

Fenster putzen ist eine der nervigsten Aufgaben im Haushalt. Doch mit verschiedenen Geräten kann man sich die Arbeit auf jeden Fall erleichtern. Die 5 folgenden Tools begeistern Kunden weltweit und werden auch deine Fenster zum Strahlen bringen.

Fensterputzen: Diese Hausmittel verschaffen den perfekten Durchblick

Dieser Sauger besitzt nicht nur den breitesten Wischer, sondern ist auch während der Anwendung besonders leise. Das Modell kommt mit einem Aufladegerät und ist, einmal voll, mehrere Stunden einsatzbereit. Besonders praktisch: Man kann zusätzliche Aufsätze kaufen, um zum Beispiel schmale Fenster bestmöglich zu reinigen.

Wer hohe Fenster hat oder vielleicht sogar einen Wintergarten, der sollte sich einen extra langen Wischer zulegen. Das Modell von Wenko überzeugt, da es nicht nur einen super langen Stiel hat, sondern auch eine Sprühfunktion, die man am Griff bedienen kann. Dafür einfach den Wassertank auffüllen, sprühen und wischen. 

Wir lieben Geräte, die wir vielseitig anwenden können, so wie diesen Dampfbesen von CLEANmaxx. Denn der reinigt nicht nur Fenster, sondern mit einem anderen Aufsatz auch Autoreifen, das Badezimmer und den Fließenboden. Es gibt sogar einen Steamer-Aufsatz, mit dem man Klamotten im Handumdrehen glatt kriegt. 

Frühjahrsputz: Mit diesen nachhaltigen Tipps kriegst du schnell deine Fenster sauber

Dieser geniale Handreiniger verkürzt die Fenster-Putz-Zeit um die Hälfte. Denn indem man eine Seite des Fensters reinigt, wird durch den Magnet auch die andere Seite geputzt. Die Fenster dürfen allerdings nur eine Dicke von 5 bis 12 Millimetern haben, weshalb man hiermit vor allem Autoscheiben, Duschabtrennungen und Schiebetüren sauber bekommt.

Für das perfekte Finish sollte man mit einem Glasreinigertuch die Schlieren am Fenster wegwischen. Die Tücher von mysimaa überzeugen, da sie fusselfrei sind und im ganzen Haushalt verwendet werden können: Zum Staubwischen, Fensterglas putzen und Töpfe reinigen. Denn durch die spezielle Oberfläche der Tücher lässt sich so gut wie jeder Schmutz schnell und einfach entfernen - und das ganz ohne Chemie.

VIDEO: Mit diesen nachhaltigen Tipps kriegst du deine Fenster schnell sauber

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.