Fenty Beauty: Rihanna sorgt für neuen Internet-Trend

Was diese Frau auch anfasst, es wird zu Gold: Rihanna macht nicht nur mit ihrer Musik Millionen, sondern auch mit ihrer eigenen Kosmetik-Linie “Fenty Beauty”. Nun bringt sie ihre Fans mit einem neuen Body-Glitter zum Strahlen – und löst unfreiwillig einen Internet-Hype aus. 

Alle sind verrückt nach Rihannas Produkten von “Fenty Beauty” (Bild: Getty Images)

Es ist ein flüssiger Highlighter mit Glitzer-Partikeln, den sich Rihanna in einem Werbeclip für “Fenty Beauty” auf Instagram mit lasziven Blick auf die Schultern schmiert. “Body Lava” lässt den Körper der schönen Sängerin glänzen und bringt ihre Fans zum Ausrasten. Mit dem Titel “Keine Kleidung nötig” heizt sie ihren Followern ein.

Doch es gibt auch Instagram-User, die sich aus Rihannas heißem Werbeclip einen Scherz machen.

Statt des flüssigen Glitzer-Traums aus der neuen “Beach, Please“-Kollektion lassen besonders kreative Nutzer bei der #RihannaChallenge Ketchup, Hühnchenfett und Co. auf ihren Körper tropfen – und versuchen dabei, mindestens genauso gut auszusehen wie die Schönheit aus Barbados.

Ob Ketchup den Körper dieses Mannes zum Strahlen bringt, bleibt zu bezweifeln. Die gleiche Frisur wie Rihanna hat er immerhin schon mal.

Klobürste, Wischmopp und Timberland-Schuhe werden zum Einschmieren der Körperlotion benutzt. Ein Bodybuilder trägt die Creme sogar mit seinem wuscheligen Hund auf.

Dieser Twitter-User greift zu Rasierschaum.

Zahnpasta und Kochlöffel funktionieren auch.

Und wenn man sonst nichts da hat, was man zum Einschmieren nehmen könnte, kann man sich einfach den Bart eines Freundes ausleihen.

Oder Tennissocken. Den Internet-Usern gehen die Ideen jedenfalls nie aus.