Frisch getrennte Pamela Anderson zeigt sich sexy

Gerade erst hatte Pamela Anderson die Trennung von ihrem Ehemann Jon Peters bekanntgegeben (die Ehe hatte keine zwei Wochen gehalten). Und kurz darauf postete sie ein neues Foto mit einer trotzigen Botschaft, in der sie erklärt, was Empowerment für sie bedeutet.

Pamela Anderson postete ein sexy neues Foto auf ihrem Instagram-Account – nur einen Tag, nachdem sie das Aus ihrer Ehe verkündet hatte. (Foto: THOMAS SAMSON/AFP via Getty Images)

„Es gibt kein Regelwerk, das definiert, wie starke Frauen aussehen sollen”, schrieb sie zu dem Foto auf Twitter. „Für manche ist es ihre Belastbarkeit, für manche ist es ihr roter Lieblings-Lippenstift, für manche ist es Erfolg im Traumjob und für andere ist es einfach nur die friedliche Existenz.“

„Lasst die Welt nicht vorschreiben, wie Stärke aussieht, denn Stärke sieht exakt so aus wie DU“, fügte sie hinzu.

Zu dieser Botschaft wählte Anderson ein sexy Foto. Darauf sieht man sie am Strand spazieren gehen, mit zerzausten Haaren und einem tief ausgeschnittenen Kleid, das ihren berühmt-berüchtigten Busen gut in Szene setzt.

Es ist nicht das erste Mal, dass Anderson Sexappeal mit ihrer Meinung zu Empowerment gleichsetzt. 2018 sagte sie Us Weekly, dass ihr großer Durchbruch im Playboy 1989 ihr Leben verändert hat. „Als junges Mädchen hat mich der Playboy stark gemacht. Er hat mir wirklich mein Leben gerettet“, sagte sie Us und bezog sich damit auf den sexuellen Missbrauch, den sie als Kind erleben musste. „Ich fühlte mich innerlich gefangen und musste mich befreien“.

2017 nannte sie auch ein sexy Foto-Shooting für das Luxus-Dessous-Label Coco de Mer bestärkend. Damals sagte sie: „Man kann einfach nicht anders, als sich bestärkt und wunderschön zu fühlen.“

Was ihre aktuelle Botschaft angeht, so haben sich manche Fans und Follower diese sehr zu Herzen genommen. Einer ihrer Follower zitierte Anderson und postete ein Foto mit ihrem roten Lieblings-Lippenstift.

Anderson postete dasselbe Foto vom Strand auch auf Instagram, veränderte dort jedoch die Bildunterschrift, die wohl eher mit ihrer aktuellen Trennung von Peters zu tun hat: „Liebe ist ein Risiko“.

Am Samstag erklärte die 52-jährige Anderson gegenüber The Hollywood Reporter, dass sie sich von Peters getrennt hat.

„Ich war sehr berührt davon, wie gut Jon und meine Verbindung ankam“, sagte sie. „Wir wären sehr dankbar für eure Unterstützung, da wir eine Auszeit voneinander nehmen, um neu zu bewerten, was wir vom Leben und voneinander erwarten. Das Leben ist eine Reise und Liebe ist ein Prozess. Mit dem Bewusstsein dieser universellen Wahrheit haben wir in beiderseitigem Einvernehmen beschlossen, die Formalisierung unserer Heiratsurkunde zu verschieben und auf diesen Prozess zu vertrauen. Danke, dass ihr unsere Privatsphäre respektiert.“

Peters hat sich seit der Trennung nicht öffentlich geäußert.

Elena Sheppard