Fußball-Weltmeisterin Megan Rapinoe ist auch in Sachen Style ein Superstar

2019 war zwischen der Weltmeisterschaft, dem Ballon d’Or und ihrem Auftritt als erster lesbischen Frau in der Swimsuit-Ausgabe der “Sports Illustrated” ein großartiges Jahr für US-Fußballerin Megan Rapinoe. Und auch 2020 geht gut los für den Sport-Star: Rapinoe hat ihre erste Mode-Kampagne an Land gezogen. Kein Wunder, denn die Weltmeisterin hat es auch in Sachen Style richtig drauf.

Seit dieser Woche ist Megan Rapinoe ganz offiziell das Gesicht des Modehauses Loewe. Ihr herausfordernder Blick und berühmter pinker Kurzhaarschnitt zieren Poster in Städten wie Paris. Der legendäre Modefotograf Stephen Meisel hat die atypische Kampagne bebildert.

Für Rapinoe ist die Loewe-Kollaboration ein logischer Schritt. “Jede Chance, etwas außerhalb vom Sport zu machen, will ich ergreifen, vor allem, wenn es um Mode geht”, wird sie von “CNN” zitiert. Gerade im Frauensport fühle sie sich in eine Schublade gesteckt. “Wir werden immer durch den Filter gesehen, den unsere Sponsoren, die Gesellschaft oder der US-Fußball uns aufdrücken will. Für mich ist Mode ein Weg, mich genauso zu zeigen und auszudrücken, wie ich es will.”

Ihre besten Looks

Das merkt man am persönlichen Stil der Fußballerin, der einzigartig ist und mühelos zwischen moderner Eleganz und casual Coolness wechselt. Am besten funktioniert ihr Style jedoch, wenn sie beides miteinander kombiniert.

Wer außer Megan Rapinoe kann an einem Tag eine Karohose mit Wollmantel, Sport-Sneakers und türkisem Pulli derart lässig in ein androgynes Alltags-Outfit verwandeln und am nächsten in einem wuchtigen, barocken Samt-Kleid über den roten Teppich schweben? Zu der Verleihung des Ballon d’Or erschien sie in einem maßangefertigten Gucci-Gewand aus beerenfarbenem Samt, kontrastreich verziert mit Metallic-Applikationen.

Selbst aus einem simplen Look wie Jeans und Blazer macht sie einen vollendeten Look, dank Boyfriend-Variante mit XL-Prints, rosa Sneakers und Goldschmuck.

Megan Rapinoe bei der Texas Conference For Women (Bild: Marla Aufmuth/Getty Images for Texas Conference for Women 2019)

Vorhersehbar? Kommt Megan gar nicht in die Tüte. Zu einem schwarzen Blazer und schlichten Mules trägt sie ein gesprenkeltes Shirt - und Oversize-Shorts aus rosa Seide.

Wenn sie dann mal einen klassisch geschnittenen Zweiteiler trägt, dann muss es diese silberne Nummer mit silbernem Paisley-Muster von Amiri sein - perfekt kombiniert mit einem schwarzen T-Shirt, filigranem Schmuck und als virtuoser Farbkleks ihre rosafarbenen Haare.

Megan Rapinoe on der "Late Night Show" mit Moderator Seth Meyers (Bild: Lloyd Bishop/NBCU Photo Bank/NBCUniversal via Getty Images)