Genialer Brautkleid-Hack mit Ikea-Tasche

Wer hat noch nicht Dinge mit der blauen Tragetasche von Ikea durch die Gegend geschleppt? Auf so kreative Art und Weise wurde sie aber garantiert noch nie verwendet. In der Hauptrolle: eine erfinderische Braut.

Der Toilettenbesuch ist mit Brautkleid eine nicht zu unterschätzende Herausforderung. (Symbolbild: Getty Images)

Der Tag der Hochzeit ist der aufregendste für jede Braut. Doch auch in diesen speziellen Stunden kommt man/frau nicht umher, auf die Toilette zu gehen. Das Brautkleid wird spätestens dann zum Problem-Faktor.

Wow-Wow! Braut kauft passendes Kleid für ihren Hund

Eine Braut aus England hat für diesen Fall auf besondere Art und Weise vorgesorgt: Sie vereinfachte den Brautkleid-Toiletten-Gang durch Zuhilfenahme einer blauen Ikea-Tasche, mit der sie eine Stützvorrichtung für ihr weißes Kleid schuf. Fotos davon postete sie auf Facebook – und diese gingen sofort viral.

“Mein Brautkleid-Toiletten-Hilfe-Hack kostet nur 80 Cent und ist in drei Minuten fertig”, schrieb die Erfinderin. Hierfür muss lediglich der Boden aus der Ikea-Tasche entfernt werden.

2019: Diese Hochzeitstrends stehen hoch im Kurs

Dann kann jede Braut in die kurios anmutende Konstruktion steigen und damit das lange Kleid hochstülpen. Der Rest ist selbsterklärend. Die Frau hat einen regelrechten Hype ausgelöst, selbst TV-Sendungen griffen das Thema bereits groß auf:

Die Begeisterung im Netz ist groß

Viele Frauen bejubelten die simple aber geniale Idee im Netz. “Gebt mir nur eine Ikea-Tasche und ihr müsst mir nicht mehr beim Gang zur Toilette helfen”, schrieb eine begeisterte Facebook-Nutzerin.Die erfinderische Braut hat der Frauenwelt womöglich eine riesige Hochzeitserleichterung beschert.

VIDEO: Herzogin Kates Hochzeitskleid in der H&M-Version