Genialer Zangentrick zum Kuchenschneiden geht viral

Style International Redaktion
·Lesedauer: 2 Min.

Ob wir nun darauf rumhacken, bis er vor unseren Augen zu Krümeln zerfällt oder übergroße Stücke servieren – es ist nicht leicht, das perfekte Kuchenstück zu schneiden. Bis jetzt.

Warum haben wir daran nicht früher gedacht? (Getty Images)
Warum haben wir daran nicht früher gedacht? (Getty Images)

Eine Mutter ist nun mit einem genialen Trick zum perfekten Schneiden eines Kuchens viral gegangen – und sie nutzt dafür eine Zange anstatt eines Messers.

Zange statt Messer

So einfach ist der Trick, mit dem es keine beleidigten Blicke mehr am Esstisch geben wird, wer das größte Stück bekommen hat. Hol einfach deine Zange und nutze sie für dein selbstgebackenes (oder im Laden gekauftes, wir urteilen nicht) Meisterwerk.

Lifehack geht viral: So presst man Zitronen "richtig" aus

Obwohl man Zangen normalerweise dazu nutzt, Dinge in der Bratpfanne oder auf dem Grill zu wenden, nutzt diese Mutter sie, um ein perfektes Dreieck aus einem Kuchen zu schneiden.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Meine Mutter ist ein GENIE!

MimiTo war vom Hack ihrer Mutter so begeistert, dass sie ein Video davon bei TikTok teilte. Hier wurde es bereits über 5 Mio. mal angesehen.

Und der Zangentrick lässt sich nicht nur bei Kuchen anwenden. Die Grillzange aus Metall könnte auch bei Pizza, Pasteten oder Puddings zum Einsatz kommen.

TikTok-Nutzer: “Mein Leben war eine Lüge!”

Die TikTok Nutzer waren ebenfalls begeistert von dem Lifehack - besonders nachdem viele aufgrund des Coronavirus-Lockdowns viel Zeit mit dem Backen verbringen.

“Mein Leben war also eine Lüge, so benutzt man dieses Teil richtig”, schrieb ein beeindruckter Nutzer.

Natürlich funktionieren Zangen auch gut am Grill, aber wir müssen zugegeben, dass sie sich nach diesem Hack auf die Spitze der Rangliste für Küchenutensilien zubewegen.

Foto: TikTok
Foto: TikTok

“Deine Mutter lebt im Jahr 3020”, schrieb ein anderer zurecht faszinierter Nutzer. Viele Leute waren ein wenig verwirrt, warum sie die Zange anstatt eines Messers nutzte. Jemand sagte: “Wissen die Leute nicht, wie man mit einem Messer umgeht?”

Fünf (oft unbekannte) Kleinigkeiten, die dein Leben einfacher machen

Messer haben jedoch ihre Limits und eines davon ist definitiv die variierende Größe der Stücke. Das Gute an Zangen ist, dass man sicherstellen kann, dass jeder dieselbe Größe bekommt. Oder man kann sie auch kleiner machen, wenn jemand lieber ein kleineres Stück möchte.

Nur eines geht damit nicht

Eine Person kam jedoch mit einem guten Argument: “Was passiert, wenn man ein größeres Stück möchte?” Die meisten hatten darauf keine Antwort, aber wir finden, man kann einfach zwei Stücke abschneiden oder eine größere Zange kaufen.

Wie dem auch sei, dieser neue Trick wird die Gespräche am Esstisch revolutionieren, wenn wir endlich wieder Freunde zum Essen einladen dürfen.

Caroline Allen

VIDEO: Lifehacks mit einem Bügeleisen, die du kennen musst!