Gwyneth Paltrow: Ihre Tochter Apple wird ihr immer ähnlicher

·Lesedauer: 2 Min.

US-Schauspielerin Gwyneth Paltrow postet auf Instagram ein Foto mit ihrer 16-jährigen Tochter Apple. Ein kluger Marketing-Schachzug für ihre Lifestyle-Marke "Goop"?

Gwyneth Paltrow
Gwyneth Paltrow

Gwyneth Paltrow, 48, zeigt sich in vielen Themen sehr offen – insbesondere bei denen rund um den weiblichen Körper. Nicht umsonst gründete sie im Jahr 2008 die Wellness- und Lifestyle-Marke "Goop" und sorgt mit Produkten wie beispielsweise einer Kerze, die nach Vagina riecht oder Sex-Toys für Aufsehen.

In anderen Themen ist die US-amerikanische Schauspielerin allerdings deutlich zurückhaltender. Beispielsweise wenn es um ihre 16-jährige Tochter geht. Denn Apple Martin hielt Gwyneth bisher erfolgreich aus dem Rampenlicht zurück, gemeinsame Fotos gab es bisher nur wenige. Umso erstaunlicher, dass Gwyneth jetzt nicht nur ein hübsches Mutter-Tochter-Foto auf Instagram veröffentlicht. Apple unterstützt ihre Mama jetzt auch beim Marketing für deren Lifestyle-Imperium.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Gwyneth Paltrow + Apple Martin: Die Ähnlichkeit ist verblüffend

"Aufregende Einführung der neuen Produkte mit einer der größten Lieben meines Lebens", schreibt Gwyneth zu dem tollen Schwarz-Weiß-Schnappschuss. Dabei wird deutlich: Die Teenagerin ist dem Hollywood-Star wie aus dem Gesicht geschnitten. Große, blaue Augen, die gleichen geschwungen Lippen, Sommersprossen und das blonde Haar – die Ähnlichkeit zwischen Mutter und Tochter ist nicht zu übersehen. Gute Gene - Die schönen Töchter der Stars

Apple Martin spricht über die Morgenroutine ihrer Mutter

Zeitgleich berichtete die 16-Jährige auf dem Instagram-Account von "E!News" über die Morgenroutine ihrer Mutter, sagt: "Mama trinkt als erstes einen Shake mit GOOPGLOW Morning Skin Super Powder. Außerdem isst sie nichts außer Datteln und Mandelmus. Diese Art von Reinigung macht sie seit meiner Geburt", offenbart die 16-Jährige weiter.

Ein kluger Marketing-Schachzug?

Ein wenig ironisch klingt die Tochter von Chris Martin und Gwyneth Paltrow schon, wenn sie über die Rituale ihrer Mutter spricht. Allerdings kann man diese Zusammenfassung wohl auch mit einem Augenzwinkern verstehen. So oder so sorgt das Foto als auch die Story auf Instagram für Aufsehen und dürfte damit auch ein weiteres Ziel erfüllt haben: prominente Werbung für das Lifestyle-Imperium von Gwyneth.

Gwyneth Paltrow und Chris Martin, 44, waren von 2003 bis 2016 verheiratet. Neben Apple haben sie noch den gemeinsamen Sohn Moses, 14. Seit 2018 ist die Schauspielerin mit Drehbuchautor Brad Falchuk, 50, verheiratet.

Verwendete Quellen: Instagram.com, E!News