'Haben wir so mit Hitler gesprochen?': Polnischer Präsident kritisiert Olaf Scholz und Emmanuel Macron!

Emmanuel Macron credit:Bang Showbiz
Emmanuel Macron credit:Bang Showbiz

Der polnische Präsident Andrzej Duda kritisierte Emmanuel Macron und Olaf Scholz wegen ihrer Telefonate mit Wladimir Putin, bevor er den russischen Präsidenten mit Adolf Hitler verglich. Sowohl der französische Präsident als auch der deutsche Bundeskanzler haben mit dem Kremlchef telefoniert, doch Duda betrachtet die Gespräche als ergebnislos. Das polnische Staatsoberhaupt sagte in einem auf YouTube geteilten Video: "Ich bin überrascht, wie viele Gespräche derzeit mit Putin geführt werden. Ob von Bundeskanzler Scholz oder Präsident Macron, diese Diskussionen sind zwecklos." Er fügte hinzu: "Was versuchen sie zu erreichen? Sie legitimieren dabei nur die Person, die für die Verbrechen verantwortlich ist. Er ist es gewesen, der seine Truppen in die Ukraine schickte. Hat jemand während des Zweiten Weltkriegs so mit Adolf Hitler gesprochen?" Der Russland-Ukraine-Krieg dauert nun mehr als drei Monate an, wobei die heftigsten Kämpfe in der Donbass-Region im Osten des Landes stattfinden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.