Heidi Klum: Viele Kinder

·Lesedauer: 1 Min.
Heidi Klum credit:Bang Showbiz
Heidi Klum credit:Bang Showbiz

Heidi Klum wollte schnell viele Kinder und eine große Familie haben.

Wie die 48-Jährige nun verrät, wollte sie schon immer viele Kinder haben.

Nicht zuletzt, weil sie es liebt, große Feste zu feiern. “Ich wollte immer große Weihnachten und Thanksgivings und Geburtstagspartys haben”, erzählt sie. Ihre vier Kinder werden allerdings schnell groß. Kürzlich hat Leni das Unvermeidliche getan und beschlossen, selbst Model zu werden. Letztes Weihnachten teilten sich Mutter und Tochter dann sogar das Cover der deutschen ‘Vogue’. Für viele kam Lenis Schritt in die Modelwelt überraschend, nachdem Klum sich geweigert hatte, das Gesicht ihrer Tochter auf öffentlichen Fotos zu zeigen, bis sie 16 war. “Ja, wir haben sicher die Büchse der Pandora geöffnet”, so Klum gegenüber ‘Sunday Times”. "Das wollte sie so. Aber ich hatte das Gefühl, dass sie stark genug ist, es zu verkraften”, erklärt Heidi weiter. Allerdings glaubt Heidi nicht, dass Leni in ihre Fußstapfen tritt und für Victoria's Secret oder Sports Illustrated modeln wird. “Ich glaube nicht, dass sie das überhaupt will,” so die ‘GNTM'-Jurorin. “Während ich es liebe, meinen Körper zu zeigen, ist sie nicht so. Sie ist mehr ein Wildfang. Sie ist nicht wie ‘Oh! Hier sind meine Brüste. Hier ist mein Hintern.’ Ich sage ihr nicht, wie sie posieren soll. Sie ist etwas anders als ich.”

Über die gemeinsame Erziehung der Kinder mit ihrem Ex Seal sagte Heidi übrigens: “Es könnte manchmal einfacher sein, aber alle sind gesund und das ist das Wichtigste. Alles andere lässt sich regeln.”

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.