Herzogin Meghan: Das sind die Pläne für ihre Geburtstagsparty

·Lesedauer: 2 Min.

Bei Herzogin Meghan steht in diesem Jahr ein runder Geburtstag an. Die Frau von Prinz Harry wird am Mittwoch, 4. August 2021, 40 Jahre alt. Für diesen speziellen Anlass soll sie einen exklusiven Party-Planer engagiert haben.

Herzogin Meghan
Herzogin Meghan

Wie ein Insider gegenüber "The Mirror" berichtet, soll Herzogin Meghan niemand Geringeres als Colin Cowie mit ihrer Geburtstagsfeier beauftragt haben. Der Event- und Wedding-Planer ist offenbar eine Herzensempfehlung von Meghans guter Freundin Oprah Winfrey, 66, die auch das Enthüllungsinterview mit den Sussexes geführt hat. Cowie soll bereits mehrere Events für die Talk-Show-Legende organisiert haben.

Herzogin Meghans Party soll in ihrer Montecito-Villa stattfinden

Stattfinden soll die Geburtstagsparty in der Villa von Meghan und Prinz Harry, 36. Das 11-Millionen-Dollar-Anwesen bietet ausreichend Platz und ist inmitten der Pandemie eine gute Lösung. Vor allem aber bietet das Zuhause die nötige Privatsphäre, die sich das royale Paar wünscht. BS Prinz Harry + Meghan Markle

"Meghan möchte eine kleine Gesellschaft haben. Etwa 65 Personen sind eingeladen, ihre engsten Freunde und ihre Familie", so der Insider. Seitens der Familie könnte es tatsächlich klein ausfallen. Die Royals werden sicherlich keine Reise in die USA antreten. Und auch von Meghans Familie sind nur noch wenige an der Seite des Paares. Mit ihrem Vater Thomas Markle, 77, ist die einstige Schauspielerin seit ihrer Hochzeit mit dem Royal zerstritten.

Prinz Harry hat bereits eine Torte geordert

Laut Informationen des Insiders erwartet die 65 Gäste eine Gartenparty mit feinsten Spezialitäten und Weinen aus der Region. Prinz Harry soll für seine Frau eine besondere Torte von der Bäckerei "Posies & Sugar" bestellt haben. Die Konditorei setzt auf schlichte Torten mit frischem Blumen als Dekor – genau passend also zu einer Gartenfeier.

Stars schwören auf die Partys des Event-Planers Colin Cowie
Stars schwören auf die Partys des Event-Planers Colin Cowie

Welche Besonderheiten sich Colin Cowie für das schlichte Event überlegt hat, sind bisher unter Verschluss geblieben. Fest steht allerdings, dass Herzogin Meghan mit ihm eine gute Wahl getroffen hat. Der Event-Planer versteht sein Handwerk und hat nicht nur bei Oprah Winfrey einen makellosen Eindruck hinterlassen. Cowie ist bei Stars wie Jennifer Aniston, 52 und auch Kim Kardashian, 40, hoch im Kurs und durfte bereits viele Promi-Partys ausrichten.

Verwendete Quellen: dailymail.co.uk, mirror.co.uk


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.