Hinter Shawn Mendes' neuem Tattoo steckt eine besondere Story

Shawn Mendes hat sich von einem Fan inspirieren lassen. (Bild: Matt Winkelmeyer/Getty Images)

Die Entstehungsgeschichte von Shawn Mendes' neuem Tattoo ist alles andere als alltäglich. Inspiriert wurde der Sänger durch einen Fan.

Auf Twitter postete die Nutzerin kayla ein Bild von Shawn Mendes und verpasste ihm per Bildbearbeitungsprogramm ein Schmetterlings-Tattoo auf den linken Arm. So weit, so unspektakulär.

Kurze Zeit später meldete sich der Sänger aber persönlich zu Wort und bat sie auf Twitter um ein Foto des Schmetterlings. Kayla war nachvollziehbarerweise ganz aus dem Häuschen und schickte ihm umgehend das gewünschte Bild, das im Original von dem in Chile lebenden Tattoo-Künstler Mac Dreaper stammt.

Doch das ist noch nicht alles. Mendes gefiel das Motiv offenbar so gut, dass er es sich tatsächlich stechen ließ, wie die Instagram-Posts der verantwortlichen Tattoo-Künstlerin Livia Tsang zeigen: