Holiday Swap: eine App der jüngsten Person, die alle Länder bereiste

James Asquith ist ein Londoner Banker mit einem Hang zum Erkunden. Berichten zufolge ist er der jüngste Mensch, der alle 196 Länder bereist hat, eine Leistung, die er mit gerade mal 24 Jahren vollbrachte. Jetzt erkundet Asquith die Welt der Apps und Technologien. Kürzlich veröffentlichte er Holiday Swap, eine App, mit denen Eigentümer ihre Wohnungen tauschen können, wenn sie verreisen. "Sie haben ein Bild von einer Immobilie und Sie wischen ... eine Menge Leute, die die App schon mal genutzt haben, sagten, sie fühlten sich wie auf Tinder'", erklärt Asquith, wie von Travel and Leisure berichtet.

Benutzer können Immobilien in über 186 verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt auswählen. Es gibt auch eine Filterfunktion, um "nach Dingen wie 'Ich möchte einen Ort mit einer guten Atmosphäre oder einem jungen Publikum', einem bestimmten Land oder was auch immer" zu suchen, beschreibt Asquith. Wenn Sie mit jemandem „übereinstimmen“, können Sie dessen Standort und Verfügbarkeit sehen und dann einen Haustausch organisieren. Der Austausch mit der App kostet nur 1 US-Dollar pro Nacht. Benutzer können aus Sicherheitsgründen auch eine erstattbare Kaution verlangen.

Holiday Swap ist auf Android- und iOS-Geräten verfügbar.