Horoskop: Diese Sternzeichen holt im September ihre Vergangenheit wieder ein

·Lesedauer: 2 Min.

Sie würden Ihre Vergangenheit gerne hinter sich lassen? Ganz so einfach ist das allerdings nicht, und das mit gutem Grund. Für folgende Sternzeichen wird ihre Vergangenheit diesen Monat besonders präsent.

Unsere Vergangenheit kann sehr viel mit uns machen. Sie kann uns stärken und Kraft geben, uns beflügeln und motivieren. Ein Blick zurück kann Stolz in uns wecken und Dankbarkeit für das, was wir alles schon erreicht und gemeistert haben. Andererseits kann uns unsere Vergangenheit auch ängstigen und verunsichern. Sie kann an uns kleben wie eine Klette, die es uns erschwert, voranzukommen. Und manchmal taucht unsere Vergangenheit auch wie aus dem Nichts vor uns auf und hat plötzlich größte Bedeutung für unsere Gegenwart. Folgende Sternzeichen werden laut Horoskop im September etwas Derartiges erleben.

Horoskop: Diese Sternzeichen holt im September ihre Vergangenheit ein

Steinbock

Steinböcken sollte es zurzeit ziemlich gut gehen – wären da nicht diese Schuldgefühle, die sie daran hindern, ihr Glück zu genießen. Woher kommen sie? Woher kommt diese Überzeugung, dass Sie sich Liebe, Zufriedenheit und Genuss verdienen müssten, um sie annehmen zu können? Dem Ursprung dieses Glaubenssatzes nachzuspüren, wird in diesem Monat unumgänglich sein – um die Gegenwart und Zukunft mit offenen Armen willkommen heißen zu können.

Wassermann

Angepasst sein, Rücksicht auf andere nehmen, nicht auffallen – das haben viele von uns als Kinder mit auf den Weg bekommen und es hat viele unserer Verhaltensmuster geprägt. Wassermänner haben in diesem Monat unter dem Einfluss von Saturn die Chance (und die Aufgabe), sich dieser Prägung zu stellen und davon zu lösen. Sie sind etwas Besonderes und das ist gut so. Mittlerweile sind Sie erwachsen und stark und selbstbewusst genug, um auszuhalten und dazu zu stehen, dass Sie einzigartig sind. Tatsächlich kann die Begegnung mit Ihrem früheren Ich, die die Sterne für die zweite Septemberhälfte geplant haben, dabei helfen das zu erkennen.

Jungfrau

Jungfrauen bekommen in diesem Monat die Gelegenheit, erheblich zu wachsen und sich – beruflich und/oder privat – weiterzuentwickeln. Allerdings müssen sie vorher noch eine Sache erledigen: Ihrem inneren Kind erklären, dass Bescheidenheit nicht immer richtig und angemessen ist. Sie müssen nicht immer brav sein und es allen anderen recht machen, ohne dafür Dank zu erwarten. Denken Sie auch mal an sich und seien stolz auf das, was Sie sind und fühlen. Und falls Sie deswegen Gewissensbisse haben sollten: Ordnen Sie sie der Schublade mit der Aufschrift Vergangenheit zu.

Verwendete Quelle: Brigitte-Zweiwochenhoroskop

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.