Ikea macht sich erneut subtil über Luxusdesigner lustig

Ikea veröffentlichte vor kurzem ein Video anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der blauen Tragtasche. (Bild: youtube/IKEA)

Um das 30-jährige Jubiläum der kultigen blauen Tragtasche namens Frakta zu feiern, veröffentlichte Ikea ein Kurzvideo, in dem die Vorteile und die Robustheit der Tasche demonstriert werden.

In diesem Video spielt die Marke auf einzigartige Weise mit dem Konzept, wie praktisch und einzigartig die Tasche ist und vermittelt die starke Botschaft, dass diese Tasche für alle Kunden leicht zugänglich ist.

„Wir haben das Gefühl, dass es nach 30 Jahre an der Zeit ist, die fleißigste Tasche der Welt gebührend zu feiern“, heißt es in der Beschreibung zum Video.

„Man hat über sie geredet, sie wurde in Ponchos für Hunde umgestaltet, als Modeaccessoire oder zum Workout verwendet – und wir finden das großartig. Aber die Wahrheit ist, dass dieses schlichte Kunststoffteil sogar noch mehr bedeutet als das, es verkörpert alles, woran wir glauben: Dass Design, Funktionalität und Qualität nicht nur einigen wenigen zugänglich sein sollte.“

In dem kurzen Videoclip fragt der Erzähler: „Warum sollten Funktionalität und Qualität ein Privileg von einigen wenigen sein, wenn wir etwas dagegen tun können?“ Das könnte als Anspielung an den Luxusdesigner Balenciaga gesehen werden, der eine schwindelerregend teure Version der blauen Tragtasche für 1.907 Euro verkauft.

Beim vieldiskutierten Erscheinen der Tasche ließen die Kommentare über die teure Tasche die sozialen Medien heiß laufen — viele waren schockiert, dass ein derart ähnliches Design so viel mehr kostet als die Ikea-Tasche, die für 0,49 Euro verkauft wird.

Von links nach rechts: Balenciaga-Werbung mit der blauen Tragtasche vs. Ikea-Werbung mit der blauen Tragtasche und dem Preis im oberen rechten Eck. (Bild: Balenciaga/Ikea)

lkea machte sich scherzhaft über die Luxusmarke lustig und schaltete die neue Werbeanzeige: „Wie man eine Original Ikea-Frakta-Tasche erkennt“. Die Anzeige listet die vielen Nutzungsmöglichkeiten der Frakta auf, etwa: „Sie kann Hockey-Ausrüstung, Ziegelsteine und sogar Wasser“ tragen.

Ikea entwickelte eine witzige Werbung für seine Tragtasche. (Bild: Ikea)

Die Werbung sagt auch, man könne sie „in den Schmutz werfen“, denn: „Eine echte Frakta kann ganz einfach mit einem Gartenschlauch abgewaschen werden, wenn sie schmutzig ist.“ Die witzige Werbung kam bei Social-Media-Nutzern und Kunden sehr gut an.

„Wir fühlen uns zutiefst geschmeichelt, dass die Balenciaga Tasche der kultigen blauen Ikea-Tasche um 99 Cent ähnelt“, verkündete Ikea in einer Stellungnahme zur Kopie des Labels. „Nichts ist flexibler einsetzbar als eine große blaue Tasche!“

Hayley FitzPatrick
Yahoo Style