Immer diese Touris: So peinlich sind wir im Urlaub

Einheimische auf der ganzen Welt haben ihre Ansichten zu Touristen geäußert. Ein Online-Thread auf der Q&A-Website Quora fragte: "Was sind einige der schauerlichsten Dinge, die Touristen in Ihrem Land tun?". Die Einheimischen ließen sich nicht zweimal bitten und steuerten Dutzende von Anekdoten über nervige Reisende bei. Ein Schreiber aus Alberta in Kanada antwortete mit den „Die Top 50 dummen Fragen, die Touristen am Banff National Park Gates gestellt haben“. Fragen dieser Kategorie waren beispielsweise: „In welcher Höhe wird ein Hirsch zum Elch?“.

Ein Amsterdamer fügte eine lange Liste mit nervigen Handlungen von Touristen hinzu, darauf stand unter anderem: „In die Kanäle pinkeln“ und „Mit uns Deutsch sprechen“. Eine Kroatin erzählte, dass Wanderer in Flip-Flops ein lokales Problem seien. Sie würden sich unverantwortlicherweise immer wieder auf den kroatischen Bergrettungsdienst verlassen, der zu ihrer Rettung eilen muss. Bereits 2016 wurde im Nationalpark Plitvicer Seen ein Flip-Flop-Verbot verhängt.

Um den vollständigen Thread zu lesen, schauen Sie bei Quora vorbei.