Irina Shayk und Kanye West: Doch mehr als nur Freunde?

·Lesedauer: 1 Min.
Irina Shayk credit:Bang Showbiz
Irina Shayk credit:Bang Showbiz

Irina Shayk und Kanye West sollen immer noch zusammen sein.

Seit die beiden Stars letzten Monat gemeinsam in Frankreich gesichtet wurden, ranken sich wilde Gerüchte um ihr Verhältnis. Kürzlich wurde aber berichtet, dass das Model und der Rapper lediglich Freunde seien. Andere Publikationen wiederum schrieben, dass die kurze Romanze bereits wieder zu Ende sei. Nun verrät ein Insider dem ‚People‘-Magazin pikante Neuigkeiten, wonach das Paar einander nach wie vor date.

Obwohl Irina den Musiker nicht auf eine Fashion-Show nach Paris begleitet habe, sei noch immer alles gut zwischen den beiden. „[Die Trennungsgerüchte] sind einfach nicht wahr. Kanye ist nach Paris für die Balenciaga-Show gekommen, um Demna [Gvasalia] zu unterstützen. Er ist rein- und rausgegangen und war nur für drei Stunden dort“, erklärt der Vertraute. „Sie daten einander immer noch und verbrachten nur während des Wochenendes des 4. Julis Zeit zusammen in San Francisco, wo er gerade arbeitet.“

Die zwei Stars sind schon seit mehreren Jahren befreundet und arbeiteten bereits zusammen. 2010 erschien die russische Schönheit im Musikvideo zu Kanyes Song ‚Power‘, außerdem modelte sie für seine Marke Yeezy. Erst im Februar dieses Jahres war die Trennung des Rappers von seiner Ex-Frau Kim Kardashian West bekannt geworden, mit der er vier Kinder hat.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.