Ivory Aquino tritt 'Batgirl'-Cast als erster Transgender-Charakter in einem DC Comics-Film bei

·Lesedauer: 1 Min.
Ivory Aquino credit:Bang Showbiz
Ivory Aquino credit:Bang Showbiz

Ivory Aquino wurde für die Rolle der Alysia Yeoh in dem anstehenden 'Batgirl'-Film gecastet.

Die 'When They See Us'-Schauspielerin wird in dem spannenden Streifen neben Stars wie Leslie Grace (Barbara Gordon), J.K. Simmons (Jim Gordon), Brendan Fraser (Firefly), Michael Keaton (Batman) und mehr zu sehen sein. Berichten von 'Deadline' zufolge wird Aquino in dem Film Barbaras beste Freundin spielen und ist dabei die erste Transgender-Figur, die in einem Live-Action-DC-Streifen auftritt. Die Schauspielerin spielte zuvor in den Netflix-Serien 'When They See Us' und 'Tales of the City' sowie in 'When We Rise', 'Blue Bloods' und 'High Maintenance' mit.

Die beiden 'Bad Boys For Life'-Filmemacher Adil El Arbi und Bilall Fallah sollen bei 'Batgirl' die Regie führen. Der Film wird von Kristen Burr produziert, während Christina Hodson das Drehbuch für das Projekt geschrieben hat. Die Handlung für 'Batgirl' wird bisher noch unter Verschluss gehalten, soll sich aber auf den Charakter der Barbara konzentrieren. Keaton gab vor kurzem zu, dass es eine "ziemliche Menge" an Überzeugungsarbeit geben musste, um ihn dazu zu bringen, erneut Batman zu spielen. Michael hatte die Rolle des Superhelden zuvor in 'Batman' von 1989 und 'Batman Returns' von 1992 übernommen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.