Jennifer Lopez zeigt ihre Bikini-Figur - und wird dafür gefeiert

(ili/spot)

Jennifer Lopez gibt auf Instagram immer wieder Einblicke in ihre Arbeit, ihr Privatleben und ihre zahlreichen Projekte. Die größte Resonanz erhält sie jedoch, wenn sie ihren durchtrainierten Körper zeigt.

Jennifer Lopez hat sich von den Super-Bowl-Strapazen erholt (Bild: Shutterstock/Featureflash Photo Agency)

Nach dem Super-Bowl-Spektakel ist US-Star Jennifer Lopez (50, "Let's Get Loud") nun wieder "entspannt" und hat auch ihre "Batterien wieder aufgeladen". Das teilt sie ihren 114 Millionen Followern auf Instagram mit. Die Fans freut das offenbar sehr, denn der erst wenige Stunden alte Post hat bereits mehr als 6,6 Millionen Likes und bald 100.000 Kommentare eingesammelt.

Die große Resonanz dürfte allerdings auch an dem Foto liegen, mit dem die New Yorker Sängerin und Schauspielerin ihr Nachricht untermalte: ein Spiegelselfie, auf dem sie ihre durchtrainierte Bikinifigur in einem entsprechenden weißen Zweiteiler präsentiert.

Beim Super Bowl Anfang Februar performte sie nicht nur zusammen mit Weltstar Shakira (43), in der kultigen Halbzeitshow sang sie auch mit ihrer Tochter Emme (11) ein Duett.

Zu sexy: Mann will NFL wegen J.Los Halbzeitshow verklagen

Perfekter Körper dank Stangen-Workout?

Ihre Top-Figur ist indes nicht nur den Vorbereitungen auf den Super Bowl zu verdanken, sondern auch ihrem harten Training für ihre Golden-Globe-nominierte Rolle als Stripperin in “Hustlers”. Wie durchtrainiert sie während der Dreharbeiten war, zeigt ein weiteres Bikini-Bild vom Set des Films, für das sie in den Kommentaren sogar von Stars wie Lenny Kravitz (54) und Naomi Campbell (48) gefeiert wurde.

Zu aufreizend: Malaysia verbietet "Hustlers" mit Jennifer Lopez

Auch ihr knochenhartes Training teilte sie auf Instagram - danach dürfte niemand mehr daran zweifeln, dass Tanzen an der Stange ganz schön anstrengend ist.