1 / 17

Jerome Boateng, FC Bayern

Kaum jemand dürfte einen wechselhafteren Sommer hinter sich haben als Boateng. Erst standen die Zeichen auf Abschied, dann auf Verbleib. Zum Saisonstart wurde deutlich: Süle und Hernandez sind ihm voraus, Juventus schien die Alternative zu sein. Das wurde aber nichts.

Boateng und Co.: Diese Transfer-Sagen blieben ohne Happy End

Ben Barthmann
freier Sportjournalist

Jerome Boateng, Gareth Bale und Neymar hätten allesamt gerne den Verein gewechselt. Geworden ist in ihren Fällen nichts darauf. Damit stehen sie nicht allein.