Jessica Simpson zeigt sich auf neuem Selfie ohne Make-up

·Lesedauer: 2 Min.

Einen Tag nachdem Adele anlässlich ihres 33. Geburtstages ein Foto ohne Make-up gepostet hatte, teilte auch Jessica Simpson ein ungeschminktes Selfie.

Jessica Simpson zeigt sich auf neuem Selfie ohne Make-up
„Sonniger Morgen“, schrieb Jess zu diesem Bild. Foto: Instagram/jessica simpson

Die 40-jährige dreifache Mutter zeigte am Donnerstag auf Instagram einen natürlicheren Look: Sie posierte ohne Make-up und ihre langen blonden Haare schienen ungestylt.

Auch ihr Outfit war unaufgeregt und unkompliziert: ein grauer Kapuzenpullover, den sie auch auf einem weiteren Foto trug, das sie in ihren Instagram Storys teilte.

Beide Fotos deuteten auf Jessicas gute Laune hin. Die Bildunterschriften lauteten “Sonniger Morgen“ und „Auf in den Tag“.

Seltener Anblick: Adele feiert ihren 33. Geburtstag ungeschminkt im Netz

Den meisten Followern der Sängerin, die letztes Jahr ihre Biografie Open Book herausbrachte, gefiel der natürliche Look.

„Danke, dass du dich so ungeschminkt zeigst!!!“, lautete ein Kommentar. „Noch immer umwerfend auch ohne all das Make-up!“

„So natürlich schön!!!”, fügte ein anderer Fan hinzu. „Du bist solch ein tolles Beispiel für eine Frau unseres Alters.“

„Ich liebe einfach diese natürlichen Bilder mit frischem Gesicht von dir!!!“, stimmte jemand anderes zu.

Jessica Simpson zeigt sich auf neuem Selfie ohne Make-up
Jessica Simpson veröffentlichte 2020 ihre Biografie „Open Book“. Foto: AP

Manche glaubten jedoch, der alterslose Look der Sängerin sei das Resultat von Botox und anderen Fillern – oder sogar einer Schönheits-OP.

„Leider nicht natürlich … aber jeder nach seinem Geschmack“, schrieb jemand.

„Was hast du mit deinem Gesicht gemacht?“, fragte jemand anderes.

Simpson, die auch Mode designt, hat sich schon in der Vergangenheit zu Gerüchten über ihr Aussehen geäußert. 2006 sagte sie gegenüber der Zeitschrift Glamour, sie habe zwar mal Restylane probiert, aber damit habe sie „fake“ ausgesehen.

„Meine Lippen sind wieder so wie sie immer waren“, sagte sie dem Magazin. „Gott sei Dank!“

Jessica Simpson zeigt sich auf neuem Selfie ohne Make-up
Der Star postete ein weiteres Foto ohne Make-up in ihren Instagram Storys (Foto: Instagram)

Und in ihrer Biografie Open Book, die sie letztes Jahr herausbrachte, verriet Simpson, dass sie nach ihren ersten zwei Schwangerschaften jeweils eine Bauchstraffung hatte. Bei einer davon kam es zu Komplikationen und sie musste für neun Tage ins Krankenhaus.

So schön ist Hailey Bieber ungeschminkt: Das Geheimnis ihrer strahlenden Haut

„Ich muss sagen: Wenn du Dehnungsstreifen von einer Schwangerschaft hast, hoffe ich, dass du stolz darauf sein kannst, dass dein Körper Leben geschaffen hat“, sagte sie. „Ich war nicht stark genug. Sie machten mich völlig unsicher und ich konnte nicht damit umgehen.“

Sie erklärte, die Eingriffe hätten ihr zwar das Gefühl gegeben, wieder sie selbst zu sein, aber sie fügte hinzu: „Ich kann dir sagen, dass eine Schönheits-OP nicht das heilt, was im Inneren ist. Wirklich, es geht darum wie man sich emotional fühlt und ich war noch immer noch genauso streng mit mir selbst, als die Fäden raus waren.“

VIDEO: Cathy Hummels begeistert ohne Make-up