Jetzt wird Baden richtig gemütlich - mit diesem Kissen aus "Höhle der Löwen"

·Lesedauer: 3 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn du einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigst, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Stylish und gleichzeitig bequem: Mit dem
Stylish und gleichzeitig bequem: Mit dem "Badesofa" kommt Wellnessfeeling auf (Bild: Amazon).

Dieses Kissen kann man bedenkenlos mit ins Wasser nehmen: Das Badewannenkissen vom Startup "Badesofa" wurde in der aktuellen Folge von "Höhle der Löwen" vorgestellt: Die Kissen, die in verschiedenen Farben verfügbar sind, sollen das Liegen in der Badewanne endlich noch bequemer machen.

Wer kennt das nicht: Man will es sich in der Badewanne gemütlich machen, aber irgendwie melden sich Kopf und Nacken, die doch recht unbequem auf dem Badewannenrand aufkommen. Oder die Füße reichen nicht bis zum unteren Wannenrand, so dass an ein bequemes Entspannen nicht zu denken ist. 

Selbst die üblichen Badewannen-Kissen schaffen häufig keine wirkliche Abhilfe. Das finden auch die berufstätigen Mütter Annika Götz und Natalie Steger - in der aktuellen Folge der Gründershow "Die Höhle der Löwen" versprachen sie nun Abhilfe. Denn mit dem von ihnen entwickelten Kissen "Badesofa" soll das Baden deutlich gemütlicher werden. Dadurch, das es so groß und bequem ist wie ein übliches Sofakissen ist, bettet man darauf nämlich nicht nur den Hinterkopf, sondern gleich den gesamten Oberkörper. Dank spezieller Tauchgewichte kommt es dabei ohne Saugnäpfe aus und kann trotzdem nicht verrutschen, so die Erfinderinnen.

"Ich kenne Sie irgendwoher": Trash-TV-Star verblüfft die "Höhle der Löwen"-Jury

Die Kissen gibt es in verschiedenen Farben und Größen (Bild: Amazon).
Die Kissen gibt es in verschiedenen Farben und Größen (Bild: Amazon).

Maximaler Komfort und Badewannen-Wellness-Gefühl pur

Ihr Start-up "Badesofa" bietet die wasserdurchlässigen Kissen, die laut den Herstellerinnen nicht schimmeln und auch stockfleckenresistent sind, in fünf Farbvarianten (Anthrazit, Grau, Beige, Perlmutt und Grün) und vier Größen an: XS (30x60x20 cm), S (50x60x20 cm), M (60x60x20 cm) und L (80x60x20 cm). 

Der Preis beträgt je nach Größe zwischen 99 bis 199 Euro Euro:

Auf die Idee zum Badesofa kamen Annika Götz und Natalie Steger in ihrer eigenen Badewanne - die war nämlich zu groß, die Füße reichten nicht ans Wannenende und das Baden brachte laut den Gründerinnen dadurch keine wirkliche Entspannung. Da die herkömmlichen Badewannenkissen ihrem Anspruch an Komfort, Design und Funktionalität nicht genügten, erfanden sie einfach ihr eignes Produkt: Dies wird nun in ihrer eigenen Manufaktur gefertigt.

Doch kein Deal für Greenbill: Darum sagten die Löwen dem Bon-Startup von Giulia Siegel ab

Das Badesofa sorgt für Entspannunng in der Badewanne (Bild: Amazon)
Das Badesofa sorgt für Entspannunng in der Badewanne (Bild: Amazon).

Und wohin mit dem Badekissen nach dem Baden?

Praktisch: Du kannst das Kissen nach dem Baden einfach in der Wanne liegen lassen. Denn laut den Erfinderinnen trocknet es dort in kürzester Zeit. Das Wasser läuft schnell ab, ohne Schimmel oder Stockflecken zu bilden. Übrigens: Schaum- und Ölbäder oder Badesalze stellen laut den Herstellerinnen kein Problem für die Materialien dar - sofern diese nicht stark färben oder ätherische Öle enthalten. Die Innen- und Außenhülle sind außerdem im Fall der Fälle waschbar. Auch für den Pool ist das Kissen geeignet. 

So urteilen die Amazonkunden:

"Bin hellauf begeistert. Ihr habt mich gerettet!"

"Es ist toll und hat mir die Wannensanierung erspart. Endlich Badegenuss pur.
Klare Kaufempfehlung!"

Video: Wellness-Trend Achtsamkeit: Werden wir alle zu Egoisten?