Johannes Oerding: Sein neues Hobby hat vier Beine und lange Ohren

·Lesedauer: 1 Min.

Johannes Oerding (39, 'An guten Tagen') ist mit seiner gefühlvollen Musik mit deutschen Texten seit 2009 ausgesprochen erfolgreich. Jetzt hat der Songwriter aus Münster verraten, welches Hobby den perfekten Ausgleich für sein Leben zwischen Studio und großer Bühne bietet.

Johannes Oerding züchtet Alpakas

Auf Instagram wollte der sympathische Star in einem Video wohl berichten, was es mit seinen Alpakas auf sich hat. In einem Gehege mit zwei Alpakas stehend setzte Johannes an zu erzählen: "Hey, hier ist Johannes Oerding, ich bin bei meinem neuen Hobby, ich züchte Alpakas…" Doch weiter kommt er nicht, denn eines der wuscheligen Tiere springt den Musiker daraufhin an. Johannes weicht zurück und muss einfach nur noch lachen. Dazu passend stellte er seinen Followern die "Frage: Was wollte dieses Alpaka? A: Spielen B: Kämpfen C: Liebe". Einer seiner Fans antwortete sogleich mit "Definitiv einen kleinen Oerding machen".

Johannes und Ina setzen auf Individualität

Mit der Oerdingschen Alpakazucht demonstriert Johannes einmal mehr sein Erfolgsrezept in Sachen Liebe – jeder macht das, worauf er oder sie Lust hat. Der Musiker ist seit zehn Jahren mit Ina Müller (55) zusammen und beide scheren sich nicht um den Altersunterschied von 16 Jahren. Beiden ist ihre persönliche Freiheit sehr wichtig und darum leben sie zwar beide in Hamburg, aber in getrennten Wohnungen. Das betonte Johannes kürzlich auch in der 'NDR-Talkshow': "Wir sind beide Menschen, die gerne auch alleine sein können, gerne auch ihren Job alleine machen. Ich stelle mir das wirklich als Albtraum vor, wenn Ina die ganze Zeit auf der Tour mit dabei wäre", erklärte Johannes Oerding dort.

Bild: Jens Kalaene/picture-alliance/Cover Images