Werbung

Julian Claßen: So sichert er sich gegen "komische Nachbarn" ab

Influencer Julian Claßen (29) besitzt eine Traumvilla in Spanien. Die soll auch Traumvilla bleiben und nicht irgendwann von Unwägbarkeiten wie den Bau von Nachbarhäusern bedroht werden. Also griff der YouTube-Star tief in die eigene Tasche.

Grundstück gekauft

Im Podcast 'Die Petze und der Besserwisser', den er mit seiner Schwester Bianca Schmitt (32) betreibt, plauderte der Kölner aus, dass er kurzerhand auch noch das Nachbargrundstück gekauft hat. "Das sind irgendwie 700 oder 800 Quadratmeter. Das wurde zufällig frei, dann habe ich das noch dazu gekauft. Vielleicht auch mit dem Hinblick, damit nicht sofort irgendjemand drei Jahre so eine Baustelle eröffnet und wir dann irgendwelche komischen Nachbarn haben." Wenn es nach dem Vater von zwei Kindern gehen würde, wäre Spanien auch ein guter Wohnort für ihn und seine Liebste Tanja Makarić.

Julian Claßen könnte sich ein Leben in Spanien gut vorstellen

Julian Claßen mag es gerne warm. "Der Traum wäre es natürlich, wenn man vielleicht ein halbes, ein oder zwei Jahre hin könnte." Aber da müssten der vierjährige Lio und die zweijährige Emily, die er mit seiner Ex Bibi (30) erzieht, immer pendeln, was schon anstrengend sein könnte. Dann wiederum unterhält Julienco seine Millionen Follower schon seit Monaten damit, dass er sich in Deutschland eine Behausung für sein neues Liebesglück sucht und noch keine feste Bleibe hat. Da wird es wohl noch ein bisschen dauern, bis Spanien der feste Wohnsitz wird.

Die Fans rätseln derweil weiter, ob Julian seine Tanja schon heimlich geheiratet hat. Sie postete allerdings am Sonntag (26. Februar) ein Foto von Hochzeitskleidern. Zudem soll sie schon auf Briefen und Zetteln am Briefkasten als Tanja Claßen firmieren. So oder so – Julian Claßen und seine Lieben wissen, wie man auf Social Media die Massen unterhält.

Bild: picture alliance / Geisler-Fotopress