Julianne Hough überrascht mit neuem Look: Ihr Haar ist dunkler denn je

Sarah Midkiff
·Lesedauer: 2 Min.

Die meisten von uns kennen Julianne Hough, zweifache Gewinnerin von Dancing with the Stars, als Platinblondine. Die Schauspielerin, Tänzerin und Sängerin ist aber auch für ihre Experimentierfreudigkeit beim Haarefärben bekannt – von Rot über alle möglichen Bronde-Töne (eine Mischung aus Blond und Brünett) bis zu Rosa. Ihr neuester Look: ein warmes Karamellbraun. So dunkelhaarig haben wir den Star seit Langem nicht mehr gesehen.

Auf Instagram postete Houghs langjährige Haar-Stylistin Riawna Capri vor Kurzem ein Video von ihr. Julianne sieht darin sehr glamourös aus und zeigt sich mit einer neuen Frisur: einem brünetten Lob (ein mittellanger Bob). „Es fühlt sich so gut an, meine Glam Fam wieder an meiner Seite zu haben“, teilte Capri in der Caption mit und fügte am Ende geheimnisvoll hinzu: „Uns gefällt diese dunklere Farbe so gut an ihr (fürs Erste 😉).“

Dieser Kommentar könnte eine Andeutung darauf sein, dass Hough ihre Haarfarbe bald wieder ändern wird. Im Moment aber erfreuen wir uns an Julianne Houghs brünettem Look. Ihr Haar glänzt und sieht unglaublich gesund aus. Außerdem schmeichelt dieser Farbton mit seiner reichen Karamellbasis und den sehr unauffälligen, helleren Spitzen Hough ungemein.

Da sie sonst eher auf Blond setzt, stellt dieser Farbton eine erfrischende Abwechslung dar. Damit entfernt sie sich auch nicht allzu sehr von ihrer natürlichen Haarfarbe, die sie im Laufe des Lockdowns erkennen ließ. Dank dieser Farbwahl kommen ihre blauen Augen nun so richtig zur Geltung. Das ist etwas, worauf Hough laut Capri schon seit einiger Zeit Lust hatte. „Während der Pandemie hatte wir alle die Möglichkeit, die natürlichen Aspekte unseres Aussehens anzunehmen“, erklärte Capri Refinery29 gegenüber im Juni. „Julianne fällt damit nicht aus dem Rahmen. Sie wollte seit Jahren schon ihre natürliche Haarfarbe zurück. Dafür gibt es keinen besseren Zeitpunkt als jetzt.“

Sogar diese letzte Farbwahl traf uns aber nicht unbedingt wie ein Blitz aus heiterem Himmel. Hough hatte davor bereits eine Zeit lang einige blonde Highlights. Eines ist klar: Sowohl Hough als auch Capri haben ein gutes Gespür für Haarfarben. Noch wichtiger aber ist, dass es ihnen anscheinend Freude bereitet, mit Farben herumzuexperimentieren und Neues auszuprobieren. Capris Post und ihr Kommentar zum Schluss haben uns aber nachdenklich gestimmt: Welche Haarfarbe wird Hough wohl als Nächstes wählen?

Like what you see? How about some more R29 goodness, right here?

Coloration, Tönung, Ansatz: So klappt’s zu Hause

Wie du mit Aloe Vera Haare & Kopfhaut pflegst

Locken: Diese Bürste ist am besten geeignet