Junge lädt 32 Kinder zum Geburtstag ein – und keiner erscheint

Hannah Sommer
Freie Autorin für Yahoo Style
Wenn niemand kommt, kann eine Geburtstagsparty schnell traurig werden. (Symbolbild: Getty Images)

Teddy aus dem US-Bundesstaat Arizona ist sechs Jahre alt geworden. Zu seiner Geburtstagsparty in einem Pizza-Lokal laden er und seine Mutter 32 Kinder ein. Am Ende erscheint kein einziges. Das herzzerreißende Foto des Kleinen macht die Runde. Jetzt gratulieren ihm Internet-User. Und Geschenke gibt es auch.

Sil Mazzini knipste ein Foto von ihrem Sohn im Moment seines Kummers. Er sitzt betreten vor vier Tellern Pizza. Links und Rechts zwei leere Stühle, nur einige Stücken des italienischen Klassikers fehlen. Ein herzzerreißendes Foto. Sie sendet das Bild an den Lokalreporter Nick VinZant, der es auf Facebook veröffentlicht. Der Journalist bittet seine Follower, dem kleinen Teddy zu gratulieren. In kurzer Zeit folgen hunderte zum teil sehr ausführliche Geburtstagswünsche unter dem Post.

“Wenn Sie können, wünschen Sie bitte Teddy alles Gute zum Geburtstag. Seine Mutter hat mir dieses Bild geschickt, nachdem seine Freunde es nicht zu seiner Geburtstagsparty geschafft haben.”

Die Mutter des Sechsjährigen sagte gegenüber dem Lokalsender “abc15.com”, dass sie mit einigen Eltern gesprochen habe. Ein paar hätten im Voraus abgesagt, andere hatten versprochen, zu kommen. “Ich habe erstmal genug von Partys,” so Mazzini weiter. Nun wolle die Familie die Party im Privaten nachholen und Teddy die vielen Glückwünsche der Facebook-User vorlesen.


“Wie wäre es, wenn wir gemeinsam mit tausenden feiern! Karten für das Spiel am Mittwoch gehören dir, Teddy! Bis bald!”

Und Geschenke gibt es auch! Gleich zwei Sport-Teams aus Phoenix, der Hauptstadt Arizonas, haben Teddy und seine Familie zu Spielen eingeladen: Die Basketball-Mannschaft “Phoenix Suns” hat der Familie angeboten, ein Spiel gegen die LA Lakers gemeinsam zu sehen. Und auch das Football-Team “Phoenix Rising” hat eine Einladung ausgesprochen. Für letztere hat Teddys Familie schon zugesagt.