Königin Elizabeth II.: Weihnachten mit der ganzen Familie

·Lesedauer: 1 Min.
Königin Elizabeth II. credit:Bang Showbiz
Königin Elizabeth II. credit:Bang Showbiz

Königin Elizabeth II. hat ihrer Familie versichert, dass sie bereit ist, die Weihnachtsfeierlichkeiten auszurichten.

Die 95-jährige Monarchin hat in den letzten Wochen eine Reihe von Terminen verpasst, nachdem sie wegen gesundheitlicher Probleme auf Anraten der Ärzte lieber einen Gang zurückschalten sollte. Doch Berichten zufolge geht es ihr mittlerweile "viel besser" und sie "freut sich" auf das traditionelle festliche Beisammensein auf ihrem Anwesen Sandringham in Norfolk.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie mussten die Königin und ihr Ehemann, der Herzog von Edinburgh - der im April im Alter von 99 Jahren verstarb - Weihnachten im vergangenen Jahr ohne ihre Kinder, Enkel und Urenkel verbringen. Kein Wunder also, dass sich die Queen nun besonders freut, ihre Familie im nächsten Monat um sich zu haben. Ein Insider sagte der Zeitung ‘Daily Mirror’: "Die Königin hat allen gesagt, dass es ihr in letzter Zeit viel besser geht und sie sich sehr darauf freut, ihre Familie zu Weihnachten zu begrüßen. Wie viele andere Familien auch, wird dies das erste Mal sein, dass Ihre Majestät mit ihrer Großfamilie zusammenkommt, nachdem sie wegen der Coronavirus-Pandemie so lange von ihr getrennt war. Es wird erwartet, dass die Monarchin um den 17. Dezember herum nach Sandringham reist.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.