Kanye West gibt 60 Millionen Dollar für Anwesen in Malibu aus

·Lesedauer: 1 Min.
Kanye West credit:Bang Showbiz
Kanye West credit:Bang Showbiz

Kanye West hat Berichten zufolge 60 Millionen Dollar ausgegeben, um ein neues Anwesen am Strand von Malibu zu kaufen.

Der Rapper hat sich dazu entschlossen, eine atemberaubende Summe auszugeben, um sich das spektakuläre Anwesen am Wasser zu sichern, das als "perfekt für Kanye" beschrieben wird, wie ein Insider gegenüber ‘People’ verriet.

Und obwohl das Haus eine ganze Weile zum Verkauf stand, bevor der Star es sich schnappte, ist er hocherfreut, derjenige zu sein, dem das Luxusanwesen gehört.

Der Rapper besitzt außerdem zwei Ranches in Wyoming sowie ein Anwesen in Hidden Hills, Kalifornien, das er mit seiner getrennt lebenden Frau Kim Kardashian West bewohnt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.