Kate Moss: Familientage machen sie glücklich

·Lesedauer: 1 Min.

Kate Moss findet, dass Verliebtsein ihr ein "schönes Gefühl" gibt.

Das 47-jährige Supermodel, das seit 2015 mit dem Fotografen Nikolai von Bismarck (35) liiert ist und aus einer früheren Beziehung mit Jefferson Hack die 19-jährige Tochter Lila hat, sprach darüber, dass die Aussicht, "verliebt zu sein" und Zeit mit der Familie zu verbringen, sie sich am schönsten fühlen lässt.

Im Interview mit 'Vogue' schwärmt die Schönheit: "Wenn ich verliebt bin, fühle ich mich schön. Meine Tochter Lila inspiriert mich dazu, die beste Person zu sein, die ich sein kann und meine Lieblingsmomente sind, wenn die ganze Familie an einem sonnigen Sonntagnachmittag auf dem Land beim Mittagessen zusammensitzt."

Kate hat mit ihrer renommierten Make-up-Künstlerin und langjährigen Freundin Charlotte Tilbury zusammengearbeitet, um die Charlotte Tilbury Beautiful Skin Foundation auf den Markt zu bringen. Die Produkte hat Moss im Vorfeld "heimlich" ausprobiert. Der Star lobte die Foundation, die mit Inhaltsstoffen wie Rosenkomplex, Hyaluronsäure und Bixa-Orellana-Samen Hautunreinheiten beseitigen und gleichzeitig für ein "echtes Aussehen" sorgen soll. "Es ist so einfach, es selbst anzuwenden, und ich fühle mich damit jeden Tag so schön und selbstbewusst wie nie zuvor", so Kate.

Kate Moss credit:Bang Showbiz
Kate Moss credit:Bang Showbiz
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.