1 / 7

KAFFEEBECHER

Mit jedem Kaffeebecher to go wachsen die Müllberge weiter – und auch bei der Kaffeeproduktion entstehen Abfallprodukte. Die Erfinder des HuskeeCup wollen das ändern: Aus der Hülse des Kaffees, der kleinen Haut zwischen Schale und Bohne, produzieren sie biologisch abbaubare Tassen und Untersetzer. (Bild: Instagram/huskeecup)

Kaum zu glauben: Diese Produkte werden aus Kaffee hergestellt

Kaffee gilt als das Lieblingsgetränk der Deutschen. Bei der Herstellung des begehrten Wachmachers fallen allerdings eine Menge Abfallstoffe an, die viel zu schade zum Wegwerfen sind. Einige Hersteller sorgen nun nicht nur für eine Innovation unserer To-Go-Gewohnheiten, sie kümmern sich sogar um die Verwertung von Nebenprodukten.