Kevin Hart: Familienplanung abgeschlossen!

·Lesedauer: 1 Min.
Kevin Hart credit:Bang Showbiz
Kevin Hart credit:Bang Showbiz

Kevin Hart ist vergangenes Jahr zum vierten Mal Vater geworden – weitere Kinder sind nicht geplant.

Der 42-jährige Komiker hat mit seiner Frau Eniko Hart den dreijährigen Sohn Kenzo und die 13 Monate alte Tochter Kaori sowie mit seiner Ex-Frau Torrei die 16-jährige Tochter Heaven und den 14-jährigen Sohn Hendrix. Nun verriet Hart, dass er und seine Frau beschlossen haben, dass zwei gemeinsame Kinder reichen.

Als er in der 'The Jonathan Ross Show' gefragt wurde, ob noch weitere Kinder geplant seien, antwortete Kevin: "Nein, Jonathan. Ich mache eine kleine Sache, die sich 'Meine Eier in den Müll werfen' nennt. Ich will keine weiteren Kinder, ich bin fertig. Meine Frau und ich haben das besprochen. Ich denke, man kann mit Sicherheit sagen, dass wir keine weiteren Kinder haben werden. Das ist ein Versprechen."

Kevin scherzte auch, dass er "nicht gerne nach Hause geht", weil es in seinem Haus so laut ist. "Noch ein Baby, Mann. Ich habe einen lauten Haushalt. Ich habe vier Kinder, zwei Hunde. Ich gehe nicht gerne nach Hause!"

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.