Kim Kardashian: Läuft da was mit Pete Davidson?

·Lesedauer: 1 Min.
Kim Kardashian: Läuft da was mit Pete Davidson?

Kim Kardashian (41) werden ja gern neue Lieben angedichtet. Nun soll es der Komiker Pete Davidson (27) sein, der ihr näher gekommen sein soll.

Spaß im Vergnügungspark

Dabei waren die beiden nur zusammen in Knott's Scary Farm gesichtet worden sein, einem Vergnügungspark, der gerade in Halloween-Zeiten ein Publikumsmagnet ist. Den Spaß wollten sich die vierfache Mama und der Schauspieler auch nicht entgehen lassen. Und so sah man sie gemeinsam in einer Achterbahn. Händchen haltend! Da geht doch was, dachten sich die Leute, aber aus der Umgebung des Fernsehstars wurde gleich abgewunken, als die Fotos von 'People' veröffentlicht wurden: "Sie sind nur Freunde."

Kim Kardashian wäre zu haben

Das Nicht-Paar wurde von einem echten Paar begleitet - Kourtney Kardashian (42) und Travis Barker (45), die gerade medienwirksam ihre Verlobung gefeiert haben. Es ist aber nicht so, dass Kim Kardashian gebunden wäre - im Februar hat sie sich von ihrem Gatten Kanye West (44) getrennt. Und Pete Davidson ist auch Single, seit er und 'Bridgerton'-Star Phoebe Dynevor (26) im August nach fünf Monaten Turteln das Aus ihrer Beziehung bekannt gaben. Es wäre also alles so schön gewesen. Geknutscht haben das Aushängeschild des Kardashian-Clans und das ehemalige 'Saturday NIght Live'-Mitglied aber schon. Allerdings nur vor der Kamera, für einen Sketch in 'Saturday Night Live'. Manchmal imitiert eben Kunst nicht das Leben und wir dürfen weiterhin über einen neuen Mann an Kim Kardashians Seite spekulieren.

Bild: ROGER WONG/INSTARimages.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.