Kim Kardashian und Pete Davidson: Romantischer Ausflug

·Lesedauer: 1 Min.
Kim Kardashian credit:Bang Showbiz
Kim Kardashian credit:Bang Showbiz

Kim Kardashian und Pete Davidson sind zu einem romantischen Ausflug auf die Bahamas gejettet.

Kim und Pete sind seit 2021 zusammen und wurden laut ‘DailyMail.com’ am Montag an Bord eines Privatflugzeugs gesehen, das in die Karibik fliegen sollte.

Das verliebte Duo hat sich für seine romantische Reise für die Bahamas entschieden, nachdem Kim einen ruhigen Silvesterabend verbracht hat. Pete hingegen feierte den Beginn des Jahres 2022 in Miami, Florida, wo er an der Seite von Miley Cyrus' Silvesterparty" die Charts anführte.

Doch trotz ihrer aufkeimenden Romanze will Kanye West - Kims Ex - sie immer noch "zurückgewinnen".

Kim, die vier Kinder mit dem Rapper hat, reichte letztes Jahr die Scheidung ein, aber Kanye will ihre Romanze unbedingt wieder aufleben lassen und kaufte kürzlich ein 4,5 Millionen Dollar teures Haus in derselben Straße wie der TV-Star.

Kim soll die Idee jedoch unterstützen, da es einfacher sein wird, gemeinsam für die Kinder da zu sein.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.