Kind wird mit „Influencer Entschuldigungs-Video“ zum Internet-Hit

Kinder sagen alle möglichen schlimmen Sachen, aber sie haben auch das Talent, mit ihren Worten und Taten häufig den Nagel auf den Kopf zu treffen. Ein Kind hat es jetzt geschafft mit einem extrem satirischen Kostüm die Influencer-Kultur zu veralbern und wurde damit zum Internet-Hit.

Ein Video, das auf Twitter gepostet wurde, zeigt das raffinierte Kostüm – und es ist einfach nur genial. Das besagte Kind hat seinen Kopf durch ein Loch in einer Pappe gesteckt, die ein „Youtube Video“ darstellt. Das Video trägt den Titel „Meine Entschuldigung“ – der Junge wischt sich die Augen mit einem Taschentuch, während er eine Szene nachstellt, die uns mittlerweile nur allzu vertraut ist.

„Es tut mir leid, dass ich bei der Beerdigung meiner Großmutter ein Tic Toc (eine Video-App) Video gemacht habe“, schluchzt er.

Dieses Kind kam verkleidet als Influencer-Entschuldigungs-Video zur #Videocon2019 @pugloca

„Und denkt daran, meinen Kanal zu abonnieren, um einen Gutschein im Wert von $1.000 (887 €) gewinnen zu können“, beendet er seine Ansprache frech. Diese witzige Szene ist eine ironische Anspielung an die Skandale von YouTube-Stars in den vergangenen Jahren, die man sich so kaum ausdenken kann.

Das Internet war bei der Verkleidung auch von der Liebe zum Detail begeistert. Das „Video“ enthält Dutzende verräterische weiße Punkte, die auf eingebettete Werbeanzeigen hinweisen und wurde mit 7,420,523 Views versehen.

Natürlich erinnert es an die jüngsten YouTube-Skandale, wie James Charles’ berüchtigter Streit mit Tati Westbrook und Logan Paul’s Entschuldigung für ein verstörendes Video, in dem eine Leiche in einem japanischen Wald zu sehen war.

Das Video von YouTuber Logan Paul ist nur ein Beispiel für ein Entschuldigungs-Video auf der Video-Plattform. Foto: Youtube

Das Kostüm wird im Internet gefeiert – der originale Tweet wurde über 150.000 Mal weitergeleitet und erhielt fast 700.000 Likes und tausende Kommentare.

Das Video wurde bei der Vidcon aufgenommen, einer Online Video-Tagung, bei der die besten – und offensichtlich die schlechtesten – im Online-Video-Markt gekürt werden.

Die Reaktionen auf dieses eine Kostüm waren einstimmig – es fasste perfekt eine Kultur zusammen, die die Leute immer mehr ablehnen.

Er ist ein tolles Kind und verdient den Preis für die beste Verkleidung des Jahres

Vielen gefiel der Detailreichtum des Videos, wie die Werbeanzeigen und Reaktionen.

DIE ANZAHL DER WERBEANZEIGEN HAHA

Und 5 Millionen Dislikes. lol

Die meisten lehnten sich einfach nur zurück und genossen das Spektakel.

Bwahaha das ist wirklich unbezahlbar!! Youtuber Ziele 2020

Die ursprüngliche Idee stammt von einem echten YouTuber, Jack Films, der das Konzept 2018 postete, aber die neueste Fassung ist die, worüber alle reden.

Wir würden sagen, unser Kostüm für Halloween steht fest – normalerweise ist es schwer, die richtige Mischung aus intelligent und angsteinflößend zu finden, aber dieser geniale Einfall vereint beides perfekt.

Penny Burfitt