Kleines Mädchen verkleidet sich als Queen Elizabeth - und erhält königliche Post

·Freie Autorin
·Lesedauer: 2 Min.

Mit ihrem großartigen Kostüm hatte die einjährige Jalayne Sutherland, die am vergangenen Halloween als Queen Elizabeth II. ging, ohnehin schon gewonnen. Nun geschah etwas, das ihrem tollen Auftritt noch die Krone aufsetzte: Sie erhielt Post aus Schloss Windsor.

Zarte Farben, Hut, Brosche und Perlenkette: Der Stil der Queen ist unverkennbar (Symbolbild: Jane Barlow - WPA Pool/Getty Images)
Zarte Farben, Hut, Brosche und Perlenkette: Der Stil der Queen ist unverkennbar (Symbolbild: Jane Barlow - WPA Pool/Getty Images)

Die kleine Jalayne Sutherland aus Ohio hatte sich bei ihrem Halloween-Kostüm richtig ins Zeug gelegt: In kornblumenblauem, zweireihigem Mantel, dazu passendem Hut samt grauer Perücke und allen Accessoires, die auch die Queen bei ihren offiziellen Auftritten trägt - Perlenkette, Brosche, Handschuhe und Handtasche inklusive - verwandelte sich die Einjährige in das Oberhaupt des britischen Königshauses. Selbst Corgis, die schließlich auch Elizabeth II. fast ihr ganzes Leben lang begleitet haben, sind mit im Bild, das Jalaynes Mutter Katelyn auf Facebook teilte. 

Doch nicht nur auf Social Media postete Katelyn das Bild. Aus einer Laune heraus schickte sie es auch an die Royals. Eine Antwort hatte sie darauf nicht erwartet, wie sie der "New York Post" erzählt. Doch einige Wochen später fand sie ein Brief von Schloss Windsor in der Post. 

Die Queen lobt das "prächtige Outfit"

Die Hofdame der Queen, Mary Morrison, reagierte persönlich auf den Brief von Katelyn und schrieb: "Ihre Majestät fand es nett von Ihnen, ihr zu schreiben, und die Queen war erfreut, das Foto Ihrer Tochter Jalayne in ihrem prächtigen Outfit zu sehen."

Edle Accessoires: So wertvoll ist die Broschen-Sammlung der Queen

"Ihre Majestät hofft, dass Sie alle ein frohes Weihnachtsfest haben, und ich füge Informationen über die königlichen Haustiere hinzu, die Jalayne interessieren könnten", fügte die Hofdame der Queen hinzu. 

Damit lag sie laut Katelyn goldrichtig. Denn "die größte Inspiration für das Halloween-Kostüm war die Tatsache, dass unsere Hunde unserer Tochter so nahe stehen", wie Katelyn der "New York Post" erklärt. 

Ebenfalls ausschlaggebend sei die Leidenschaft der ganzen Familie für die britischen Royals gewesen. Für Jalayne sei es eine Freude gewesen, Verbeugungen und "Eure Majestät"-Grüße an Halloween zu bekommen, während sie ihnen in bester Queen-Manier zugewunken hat. Der Brief dürfte jedoch ein besonderes Andenken sein, das sie ihr Leben lang aufheben wird. 

Video: Die Royals 2021: So turbulent war das Jahr für Queen Elizabeth, Charlène und Co.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.