Kourtney Kardashian und Travis Barker: Sind sie bereits verlobt?

·Lesedauer: 1 Min.
Kourtney Kardashian credit:Bang Showbiz
Kourtney Kardashian credit:Bang Showbiz

Kourtney Kardashian und Travis Barker haben sich offenbar heimlich verlobt.

Das ging aber schnell: Die Reality-Darstellerin und der Blink-182-Drummer sind seit Anfang des Jahres zusammen und haben nun offenbar den nächsten Schritt gewagt. Laut Berichten der amerikanischen Ausgabe der Zeitung ‚The Sun‘ sollen sich die beiden Stars letztes Wochenende bei einem Trip nach Las Vegas verlobt haben. Die Hochzeit könnte bereits dieses Jahr erfolgen. „Ich glaube, dass Travis den Antrag seit Ewigkeiten geplant hat“, verrät ein Insider. „Sie wollen ihre eigene Familie zusammen starten – das ist die wichtigere Sache für sie, weil sie beide Kinder haben und sie wollen ihre zwei Familien zusammenbringen.“

Die Familienmitglieder und Freunde des Paares fachten die Spekulationen um eine Verlobung weiter an. Travis‘ 15-jährige Tochter Alabama postete ein Foto ihres Vaters mit Kourtney in ihrer Instagram-Story und schrieb: „Ich freue mich so sehr für euch.“ Kourtneys jüngere Schwester Khloé Kardashian wiederum schickte den Turteltauben einen Blumenstrauß – womöglich, um ihnen zur Verlobung zu gratulieren? Auch die Haarstylistin des ‚Keeping Up With the Kardashians‘-Stars trug zu den Gerüchten bei, indem sie ein Foto des Paars in Las Vegas veröffentlichte und schrieb: „Jetzt verstehe ich, wieso Leute in Vegas heiraten. Es gibt nichts Besseres als Liebe und eine gute Zeit.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.